Julia Mauritz ♥ »kfz-betrieb«

Julia Mauritz

Stv. Ressortleiterin

hat in Mailand und Heidelberg Geisteswissenschaften studiert und schon während des Studiums in Nebenjobs erste Erfahrungen im Handel mit Luxusfahrzeugen gesammelt. Seit 1998 bei der Vogel Communications Group in verschiedenen Redaktionen tätig, unter anderem beim Ausbildungsjournal Autokaufmann, ist sie seit 2004 im Redaktionsteam von »kfz-betrieb«.Als stellvertretende Leiterin des Ressorts Management und Handel ist sie Spezialistin für die Fabrikate Ford, Honda, Jaguar Land Rover, Mazda, Toyota und Volvo. Zudem befasst sie sich intensiv mit Mobilitätsthemen wie Auto-Abos oder Carsharing und neuen Softwarelösungen.

Erstes Auto: Honda Legend
Fährt gerade: Volvo V40 und Golf Variant
Würde gerne fahren: Polestar 2, Mazda MX-30 oder Volvo XC40 Recharge

Artikel des Autors

Vive la Car setzt auf Amazon, um neue Kunden zu erreichen.
Vive La Car

Neuer Autoabo-Store auf Amazon

Ab sofort können auch 18-Jährige ein Auto über Vive la Car abonnieren. Zudem bietet der Dienstleister jetzt über Amazon Neu- und Gebrauchtwagen zum Abo an. Bei den Fahrzeugen handelt es sich ausschließlich um Bestandsware von Händlern.

Weiterlesen
Die Einsätze variieren von ein paar Monaten bis zu einem Jahr: Interimsmanager kommen und gehen auf Abruf.
Interimsmanagement

Kommt, wenn es brennt

Noch ist der Einsatz eines Interimsmanagers im Automobilhandel nicht weit verbreitet. Dabei kann er gerade bei komplexen, spartenübergreifenden Projekten eine gute Wahl sein. Doch wie findet man den richtigen, und was kostet ein Manager auf Zeit?

Weiterlesen
2.000  Honda E will der Hersteller 2021 in Deutschland neu auf die Straße bringen. Verkauft wird der Stromer nur von den 118 Honda-Händlern, die einen EV-Erweiterungsvertrag unterzeichnet haben.
Honda

Radikale Rosskur

Der japanische Hersteller elektrifiziert seine Modellpalette konsequent. Das Problem: Bis der Wechsel vollzogen ist, haben die Händler mitten in der Coronakrise kaum Modelle zu verkaufen. Einen Lichtblick gibt es erst ab 2022.

Weiterlesen
Toyota

Schnell raus aus der Krise

Toyota hat ein neues, mehrphasiges Corona- Maßnahmenpaket geschnürt. Vertriebschef Mario Köhler und Händlerverbandspräsident Frank Levy erklären, wie das die Renditesituation im Handel stabilisieren soll und wie es gelungen ist, 2020 den Ertrag und die Händlerrendite zu zu steigern.

Weiterlesen
Die Loco-Soft-App soll das mobile Arbeiten in den Betrieben erleichtern.
Loco-Soft

Wachstum trotz Corona

3.000 Kfz-Betriebe nutzen inzwischen das Dealer-Management-System des Lindlarer Softwareanbieters. Die befürchteten Kündigungen sind ausgeblieben. Dafür sieht Geschäftsführer Ralf Koke verschiedene Gründe.

Weiterlesen
Für Hans-Jörg Klein ist der Kuga Plug-in-Hybrid 2021 ein zentrales Volumenmodell.
Ford

Bislang keine Händlerinsolvenzen

Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Hans-Jörg Klein blickt zuversichtlich ins neue Jahr, das im Zeichen der Elektrifizierung steht. Große Hoffnung setzt er vor allem in den Kuga Plug-in-Hybrid, der nach dem Batteriedesaster 2020 neu an den Start geht.

Weiterlesen
Bestseller: Von den  3.530 Lexus-Neuzulassungen im Jahr 2020 gingen circa 1.500 Einheiten auf das Konto des UX. 2021 rückt das Modell durch den Auslauf von CT, IS und RC  noch stärker in den Mittelpunkt.
Lexus

Ausliefern ja, beraten nein

Mit dem UX 300e hat Lexus sein erstes Elektroauto eingeführt. Die Kunden können den Stromer vorerst nur online direkt bei Lexus leasen. Abholen können sie ihn bei ihrem Händler – jedoch nicht vorab dort Probe fahren. Was dahintersteckt.

Weiterlesen
Toyota

Schnell raus aus der Krise

Toyota hat ein neues, mehrphasiges Corona- Maßnahmenpaket geschnürt. Vertriebschef Mario Köhler und Händlerverbandspräsident Frank Levy erklären, wie das die Renditesituation im Handel stabilisieren soll und wie es gelungen ist, 2020 den Ertrag und die Händlerrendite zu zu steigern.

Weiterlesen
Bestseller: Von den  3.530 Lexus-Neuzulassungen im Jahr 2020 gingen circa 1.500 Einheiten auf das Konto des UX. 2021 rückt das Modell durch den Auslauf von CT, IS und RC  noch stärker in den Mittelpunkt.
Lexus

Ausliefern ja, beraten nein

Mit dem UX 300e hat Lexus sein erstes Elektroauto eingeführt. Die Kunden können den Stromer vorerst nur online direkt bei Lexus leasen. Abholen können sie ihn bei ihrem Händler – jedoch nicht vorab dort Probe fahren. Was dahintersteckt.

Weiterlesen
Vive la Car setzt auf Amazon, um neue Kunden zu erreichen.
Vive La Car

Neuer Autoabo-Store auf Amazon

Ab sofort können auch 18-Jährige ein Auto über Vive la Car abonnieren. Zudem bietet der Dienstleister jetzt über Amazon Neu- und Gebrauchtwagen zum Abo an. Bei den Fahrzeugen handelt es sich ausschließlich um Bestandsware von Händlern.

Weiterlesen