Neues Kia-Autohaus in Bremen

Autor / Redakteur: Andreas Wehner / Andreas Wehner

Werner Automobile hat einen neuen Betrieb im Gewerbegebiet Bremen Horn eröffnet. Die Handelsgruppe will dort mittelfristig 400 neue Kia-Fahrzeuge und 300 Gebrauchte verkaufen.

Firmen zum Thema

In Bremen ist ein neuer Kia-Betrieb entstanden.
In Bremen ist ein neuer Kia-Betrieb entstanden.
(Foto: Werner Autombile)

Werner Automobile hat Anfang Dezember einen neuen Kia-Standort in Bremen eröffnet. Seit 9. Dezember verkauft die Handelsgruppe in der Haferwende 35 im Gewerbegebiet Horn die Fahrzeuge der koreanischen Marke. Das Unternehmen will an dem neuen Standort mittelfristig 400 Neuwagen und 300 Gebrauchte verkaufen.

Am Wochenende vor dem offiziellen Start begrüßte Geschäftsführer Thomas Werner zahlreiche Gäste zur Eröffnungsfeier. Neben speziellen Angeboten gab es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Angeboten für Groß und Klein.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Die Werner-Gruppe vertreibt in und um Bremen neben Kia auch Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz (Pkw und Nutzfahrzeuge), Smart, Renault, Dacia und Skoda, ist autorisierter Saab-Servicepartner und verkauft Auflieger der Marke Stas. Das Unternehmen setzt in diesem Jahr nach eigenen Angaben rund 1.700 Neufahrzeuge und 2.100 Gebrauchte ab. Der Jahresumsatz der Gruppe beträgt 75 Millionen Euro.

(ID:42467552)