Praxistipp: Sorgfalt beim Filterwechsel

Redakteur: Steffen Dominsky

Nach der Reparatur eines Common-Rail-Diesels müssen die Filter gewechselt werden. Bei der Öffnung des Systems eingedrungene Partikel könnten sonst die Präzisionsmechanik zerstören.

Anbieter zum Thema

Spezielle Common-Rail-Dieselfilter sind auf einen hohen Einspritzdruck und die Präzisionsmechanik der Common-Rail-Systeme ausgelegt. Sie zeichnen sich durch ein hohes Schmutzaufnahme-Vermögen, hohe Abscheidegrade und Wasserabscheidung aus.

Beim Öffnen eines Common Rail-Systems können Schmutz- und Staubpartikel in das System eindringen, die einen erhöhten Verschleiß bis zur Zerstörung einzelner Komponenten zur Folge haben, erinnert Bosch in einer Mitteilung. Deshalb sollte nach jedem Öffnen eines Common-Rail-Systems unbedingt der Kraftstofffilter gewechselt werden. Nach der Reparatur bzw. dem Austausch von Common-Rail-Komponenten (Injektoren oder Pumpen) ist das Einsetzen eines neuen Kraftstofffilters unerlässlich um das System vor Neuverschmutzung zu bewahren.

Verschiedene Varianten der Filtrierung

Dieselfilter bietet Bosch als Filterboxen und als Filtereinsätze an. Die Boxen werden bei einem Filterwechsel komplett ausgetauscht. Bei den umweltfreundlichen Filtereinsätzen wird nur das Filterelement in den aufschraubbaren Gehäusen ersetzt. Im Gegensatz zu den Filterboxen werden Dieselleitungsfilter nicht an einer Stirnseite angeschraubt, sondern zwischen den Kraftstoffleitungen eingebaut. Aufgrund ihres hohen Gewichts müssen sie zusätzlich mit einer Schelle befestigt werden.

Für Dieselmotoren mit Verteiler- und Reihen-Einspritzpumpe werden Sternfiltereinsätze verwendet. Deren Vorteile sind eine höhere Filterstandzeit durch große Filteroberfläche, optimale Wasserabscheidung, Unempfindlichkeit bei großem Schmutzanfall und geringer Durchflusswiderstand.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:309054)