Steffen Dominsky ♥ »kfz-betrieb«

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«
Vogel Communications Group

...schraubt seit er Teenager ist mit großer Begeisterung an jeglicher Technik, meist an solcher mit vier Rädern. Deshalb schloss sich der Fachhochschulreife sogleich eine Ausbildung als Kfz-Mechaniker an. Als Meister qualifiziert ging es zu unterschiedlichsten Stationen im automobilen Aftermarket: vom freien Fastfitbetrieb, über den Oldtimerspezialisten und den Sonderfahrzeugbauer bis hin zum Markenhändler. 2016 tauschte er tagsüber den Schraubenschlüssel gegen die PC-Tastatur bei der Vogel Communications Group.
Erstes Auto: Muttis Jetta
Fährt bzw. schraubt gerade an: Käfer, Golf 1, Lada Niva, Peugeot 205, VW Bus T2, Käfer, Mazda MX5, Golf Country, A3, 911, Käfer....

Artikel des Autors

Auf Basis langjähriger Erfahrung hat Texa die Klimaservicegeräte seiner Konfort-Baureihe
ergänzt und weiterentwickelt.
Texa

Neue Klimaservicestationen

Software- und Firmware-Updates in Echtzeit, ein Kundendienst über Fernzugriff und eine Einbindung in das Werkstattnetzwerk Asanetwork: Die Neuauflage der Gerätereihe „Konfort Touch“ von Texa verspricht zeitgemäßen Klimaservice.

Weiterlesen
Den größten Erfolg feierte der 130 LR bei der Günaydin Turkish Rally 1986. In diesem EM-Lauf ließ er sogar Größen wie den Peugeot 205 Turbo 16, den Audi Quattro, den MG Metro 6R4 oder den Renault 5 Turbo hinter sich.
Škoda

Gruppe-B-Schreck?

Underdogs heißen nicht umsonst so. Beispiel Škoda 130 LR: Der versuchte Anfang der Achtzigerjahre mit gerade mal 130 PS, sich seinen Platz zwischen all den westlichen Rallye-Monstern zu suchen.

Weiterlesen
Trotz anfänglicher Hoffnungen muss die Herbst-Veterama auch 2021 entfallen.
Oldtimermarkt

Veterama: Nun doch Absage

Lange Zeit sah es so aus, als könnte Europas größer Oldtimer-Teilemarkt in diesem Herbst wieder stattfinden. Doch stetig steigende Inzidenzzahlen und vor allem mangelhaftes Agieren der Behörden vereiteln eine Wiederauflage.

Weiterlesen
Gerade in Sachen Klimaservice bietet Werkstattausrüster Geisler ein breites Produktportfolio. Auch Betriebe, die aufs Geld schauen müssen, sollten hier fündig werden.
Klimaservice

Für jeden Geldbeutel

Mehr als zwei Dutzend Modelle: Bei Geisler Werkstattausrüstung haben Werkstätten in Sachen Klimaservicestation die sprichwörtliche Qual der Wahl. Das Angebot reicht vom günstigen Einsteigergerät bis zum praktischen Dual-Gerät.

Weiterlesen
Gerade einmal rund 2.400 Fahrzeuge baute die Maybach-Motorenbau bis zum Zweiten Weltkrieg, rund 60.000 Einheiten die Maybach-Manufaktur von 2002 bis 2012.
Maybach

Giganten mit Grandezza

Wem Rolls-Royce zu konservativ, Mercedes zu beliebig und Bugatti zu exaltiert war, konnte ab 1921 einen Maybach kaufen. Mit diesen Luxuskarossen, die als Tempel technologischen Fortschritts gefeiert wurden, traf der legendäre Konstrukteur Karl Maybach den Zeitgeist ins Herz.

Weiterlesen
Ernst Neumann-Neander (um 1928) erfand nicht nur die Opel Motoclub. Er war zugleich auch Künstler, Designer, Kabarettist, Unternehmer, Rennfahrer und eben Ingenieur.
Opel

Ohne Lack, mit rotem Leder

Ein galvanisch-verzinkter Rahmen mit rotem Sattel und sogar roten Reifen: die Opel Motoclub ist ein Motorrad-Meilenstein. Erfunden hat sie Ernst Neumann-Neander – ein Musterbeispiel für ein echtes Universalgenie.

Weiterlesen
Der Leitz-Park in Wetzlar präsentiert im angrenzenden Waldgebiet mit der Fotoausstellung „Grüne Hölle Nürburgring" des Fotografen Hans Peter Seufert ein neues Outdoor-Highlight.
Ausstellung

Grüne Hölle im Grünen

Jochen Rindt im Cooper Maserati, eingetaucht in Gischtfontänen, von der Eifelsonne angestrahlt: Dieses und zahlreiche weitere Werke des bekannten Fotografen Hans Peter Seufert zeigt nun die Outdoor-Fotoausstellung „Grüne Hölle Nürburgring“.

Weiterlesen
Der Bio-Clean-Kleinteilereiniger kommt ohne lösemittelhaltige Stoffe aus.
Motul

Mit Bio-Clean nachhaltig reinigen

Der Schmierstoffanbieter erweitert sein Produktportfolio um ein neues Reinigungssystem für diverse Anwendungsmöglichkeiten. Anders als bekannte Konzepte lassen sich damit lösemittelhaltige Stoffe im Betrieb vermeiden.

Weiterlesen
Kfz-Meister Dennis Christ hat zusammen mit Bianca Christ den „DCoder“ ins Leben gerufen. Das OBD-Dongle-Konzept ist speziell auf die Bedürfnisse freie Werkstätten zu geschnitten.
DC Connected

Der Meister-Dongle

Nein, er ist nicht der 127. Spielzeug-OBD-Dongle mit Bluetooth-Anbindung: der „DCoder“. Stattdessen ist er ein Werkzeug für Werkstätten mit echtem Nutzwert. Kein Wunder, schließlich hat sich den DCoder auch ein Kfz-Meister ausgedacht.

Weiterlesen
Ab sofort können Fans der Marke Opel auch virtuelle Rundgänge durch die umfangreiche Classic-Sammlung unternehmen.
Opel

Nachts allein im Museum

Fans der Marke mit dem Blitz können den Fahrzeugen der Classic-Abteilung nun nicht mehr nur bei Werksführungen einen Besuch abstatten. Die Rüsselsheimer bieten Interessierten ab sofort auch virtuelle Rundgänge an.

Weiterlesen
Hella verbessert sein Onlineangebot „Tech World“. Es unterstützt Werkstätten jetzt mit schnellerer Teile-Identifikation und nahtlos integrierter Verkäufersuche.
Hella

Tech World mit neuer Teile-Identifikation

Der Licht- und Elektronikexperte liefert Werkstätten mit seinem Online-Portal fahrzeugspezifische Diagnose- und Reparaturhinweise, technische Informationen sowie viele weitere Services. Neu hinzugekommen ist jetzt ein Werkzeug zur Teile-Identifikation. Das Tool verrät Werkstätten auch, wie sie vor Ort an die Teile kommen.

Weiterlesen
Motorworld Manufaktur Berlin: Künftig sollen hier zudem ein ausgefallenes Container-Designhotel sowie weitere Gebäude entstehen.
Motorworld

Berlin wächst

Auf dem Gelände der Motorworld Manufaktur Berlin werden demnächst weitere Gebäude bezugsfertig sein. Sanierte historische Hallen und Neubauten bieten dann noch mehr Platz für Handelsflächen, Werkstätten, Büros und auch Ateliers rund um das Thema Mobilität.

Weiterlesen
Der diesjährige Oldtimer-Grand-Prix muss leider ausfallen.
Oldtimer-Grand-Prix

Absage!

Ausnahmsweise nicht Corona: Stattdessen sorgt die kürzlich über den Westen Deutschlands hereingebrochene Flutkatastrophe dafür, dass der diesjährige Oldtimer-Grand-Prix abgesagt werden muss.

Weiterlesen
Der Eigner und sein ganzer Stolz: Hans Miersch und sein Traum vom eigenen Porsche.
Eigenbau-Porsche

Handmade in GDR

Für die Mehrheit der Betrachter dürfte der Sportwagen auf den ersten Blick ein Porsche 356 sein. Doch schon der zweite Blick lehrt sie eines Besseren. Denn dieser Wagen ist ein Unikat. Der „Zonenporsche“, Marke Eigenbau, bewegt die Gemüter seit fast 70 Jahren.

Weiterlesen
Darf man R1234yf in Fahrzeuge füllen, die werksseitig mit R134a befüllt waren?

Kältemittel: Wie vertragen sich neu und alt?

Die „F-Gas-Verordnung“ der EU sorgt für eine Verknappung und Verteuerung von R134a. Immer öfter taucht daher die Frage auf, ob das neue Kältemittel R1234yf in alte Klimaanlagen darf. Experten sind sich nicht einig, dabei ist die Frage in einem EU-Gesetz geregelt. Das ist allerdings differenziert zu lesen.

Weiterlesen
Sowohl bei sportlich gefahrenen bzw. gebremsten Fahrzeugen als auch bei Exoten und Klassikern kann das Abdrehen von Bremsscheiben die bessere Alternative zum Tausch sein.
Bremseninstandsetzung

Abgedrehte Sache

Tauschen geht schnell und bringt Umsatz. Doch wie sieht’s mit der Marge aus? Und was, wenn Tauschen nichts bringt, oder dem Fahrzeugbesitzer zu teuer ist? Dann, ja dann macht es durchaus Sinn, Bremsscheiben abzudrehen.

Weiterlesen
Typisch Bremsleitung, typisch Stahl. Ersatz muss her, doch welcher? Gerne griffen und greifen Werkstätten zu Bremsleitungen aus Kunifer. Die bieten zahlreiche Vorteile, waren bis vor Kurzem aber meist illegal. Endlich gibt es sie nun auch in „legal“.
Bremsleitungen

Auf Biegen und Brechen

Die Bremsanlage ist das zentrale Sicherheitssystem. Entsprechend eindeutig sollten Regelungen ausfallen, die den Austausch von Komponenten an dieser betreffen. Taten sie im Fall Bremsleitungen leider lange nicht, wie das Beispiel „Kunifer“ zeigt.

Weiterlesen
Wie und wo man die Akkus platziert, hängt von den Räumlichkeiten und den zulässigen Achslasten ab. Einzelheiten besprechen Umbauer wie Lorey Maschinenbau vorab mit dem Prüfer, der das Fahrzeug später abnehmen wird.
E-Mobilität

Oldies unter Strom

Sie ist in aller Munde: die E-Mobilität. Für viele ist der Elektroantrieb bei aktuellen Fahrzeugmodellen das Antriebskonzept für eine zeitgemäße Fortbewegung. Für eine wachsende Zahl von Mitmenschen ist er das sogar im Hinblick auf automobile Klassiker.

Weiterlesen
Kfz-Meister Dennis Christ hat zusammen mit Bianca Christ den „DCoder“ ins Leben gerufen. Das OBD-Dongle-Konzept ist speziell auf die Bedürfnisse freie Werkstätten zu geschnitten.
DC Connected

Der Meister-Dongle

Nein, er ist nicht der 127. Spielzeug-OBD-Dongle mit Bluetooth-Anbindung: der „DCoder“. Stattdessen ist er ein Werkzeug für Werkstätten mit echtem Nutzwert. Kein Wunder, schließlich hat sich den DCoder auch ein Kfz-Meister ausgedacht.

Weiterlesen