Reifen: Die Wechselzeit beginnt

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Mit dem Smartphone am Auto Reifen verkaufen

Die neue App „Autoreifen“ bietet schnellen Zugriff auf das Reifenangebot des Großhändlers Autoreifenonline.de, der B2B-Sparte von Delticom. Sie erleichtert Reifenhändlern und Kfz-Betrieben künftig die Beratung ihrer Kunden: Direkt am Fahrzeug können sie mit Smartphone oder Tablet den passenden Reifen auswählen und gleich bestellen. Die auf den Produktseiten integrierten Kundenbewertungen der Plattform Reifentest.com bieten zusätzliche Hilfe bei der Kaufentscheidung.

„Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets waren im Jahr 2016 erstmals die am häufigsten genutzten Geräte für den Internetzugang“, sagt Andreas Faulstich, Leiter B2B bei Delticom. „Mit unserer App wollen wir diesem Nutzungsverhalten gerecht werden und unseren Kunden zusätzlichen Komfort bieten.“ Die App ist für IOS- und Android-Endgeräte verfügbar.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Gettygo macht sich schön für den Sommer

Das Reifenportal Gettygo hat die Winterzeit genutzt, seine Internetseite zu überarbeiten. Das neue Design soll einen frischen und aufgeräumten Anblick bieten und die Bedienbarkeit verbessern. „Wir wollen es unseren Kunden so einfach wie möglich machen und sie schnell mit den notwendigen Informationen bedienen. Dazu gehört auch eine maximale Benutzerfreundlichkeit des Portals“, erklärt Steffen Fritz, Geschäftsführer der Gettygo GmbH.

Beispielsweise werden dem Nutzer jetzt die COC-Daten in der Darstellung des bekannten Kfz-Scheins angezeigt. Darüber hinaus wurden die Filterfunktionen neu strukturiert, sodass die häufigsten Suchbegriffe nun am weitesten oben gelistet sind. Neu ist auch der Punkt „Mein Gettygo“, unter dem die persönlichen Daten und Einstellungen verwaltet werden können.

Die Beratungsansicht von Gettygo (ohne Einkaufspreise) lässt sich nun besser auf das Erscheinungsbild des jeweiligen Nutzerbetriebs abstimmen, und zwar durch mehr Auswahl bei den Farben und eine bessere Darstellung hochgeladener Logos. Darüber hinaus können Nutzer nun bis zu drei verschiedene Kalkulationsschemata hinterlegen, etwa für Privat-, Firmen- und Flottenkunden.

Tyresystem informiert über den Reifenmarkt

Wer sich vor der Sommersaison über die meistverkauften Größen, beliebtesten Marken und wichtigsten Trends auf dem Reifenmarkt informieren will, kann dies mit dem Reifenratgeber von Tyresystem tun. Das Nachschlagewerk richtet sich vorwiegend an Händler, Kfz-Werkstätten und Autohäuser und erscheint zweimal jährlich – jeweils zur Reifensaison. Die enthaltenen Statistiken und Daten basieren auf den Verkaufszahlen der RSU GmbH, Betreiberin der Großhandelsplattform Tyresystem.

Der Leser findet Marktbeobachtungen über die Nachfrage nach Pkw-, Transporter- und Offroadreifen und den Anteil an Ganzjahresreifen innerhalb der letzten Jahre. Außerdem listet Tyresystem die 30 meistverkauften Pkw-Reifengrößen sowie die zehn gefragtesten Reifengrößen für Transporter und Offroadfahrzeuge auf und zeigt mit einem Ranking, welche Marken bzw. Profile bei Reifentests Bestnoten erzielt haben.

(ID:44590320)