Rückruf für den Golf 8 startet: 15.000 Autos in Deutschland betroffen

KBA überwacht die Aktion

| Autor: dpa

Den Auslieferungsstopp für den Golf 8 hat Volkswagen inzwischen aufgehoben.
Den Auslieferungsstopp für den Golf 8 hat Volkswagen inzwischen aufgehoben. (Bild: Volkswagen)

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat mit der Überwachung des Rückrufs von Golf-8-Modellen wegen Problemen beim elektronischen Notrufassistenten begonnen. Volkswagen will mögliche Funktionsstörungen des Systems per Software-Update beheben und hatte einen zwischenzeitlich erlassenen Auslieferungsstopp Anfang Juni wieder aufgehoben.

Die Daten der betroffenen Kunden sollten anschließend beim KBA abgefragt werden – in der Datenbank der Flensburger Behörde ist die entsprechende Aktion jetzt verzeichnet.

VW hebt Golf-Lieferstopp auf

VW hebt Golf-Lieferstopp auf

04.06.20 - Mitte Mai hatten die Wolfsburger die Auslieferungen ihres gerade erneuerten Bestsellers ausgesetzt, um Probleme mit dem elektronischen Notrufassistenten genauer zu untersuchen. Jetzt hat VW dafür offenbar eine Lösung gefunden. lesen

In Deutschland geht es demnach um 15.008 und weltweit um 36.166 Exemplare. „Es besteht die Möglichkeit, dass keine Funktion des Notrufassistenten gegeben ist“, heißt es. Auch beim Skoda Octavia, der auf dem gleichen Grundbaukasten wie der Golf 8 basiert, waren die Auslieferungen zunächst gestoppt worden.

VW hatte erklärt, eine überarbeitete Software des eCall-Systems in der weiteren Produktion des Golf serienmäßig aufzuspielen. Die schon verkauften Fahrzeuge sollen die frische Version im Rahmen des Rückrufs erhalten.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46675153 / Service)

Plus-Fachartikel

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Sind Veranstaltungen passé, bis es einen Corona-Impfstoff gibt? Nein, es bedarf nur kreativer Konzepte. Das digitale Wohnzimmerkonzert des Autohauses Büdenbender und das Pop-up-Autokino des Ford-Stores Kreissl sind dafür beispielhaft. lesen

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Ein Weg aus der Coronakrise führt nach Vorstellungen des Gesetzgebers über Mehrwertsteuerentlastungen. Aus diesem Grund wird der allgemeine Steuersatz ab dem 1.7.2020 vorübergehend abgesenkt. Das betrifft die Autohäuser unmittelbar. lesen