Digitale Gutachten

Sicheres Schadenmanagement in Kfz-Betrieben

Whitepaper Cover: TÜV NORD

Bietet das Schadenmanagement von der Gutachtenerstellung bis zur rechtlichen Abwicklung eine Möglichkeit, trotz Corona einen umfangreichen, prozessoptimierten Service auf Abstand anzubieten? Unser Whitepaper zeigt, wie das funktioniert.

Die Corona-Krise hat es gezeigt: Geprägt von bekannten digitalen Abläufen, erwarten Kunden heutzutage Prozesse, die eine Kommunikation im Internet und vor Ort optimal verknüpfen. Der Kunde wünscht sich den sofortigen und professionellen Service – egal welches Anliegen gerade im Fokus steht: ob Probefahrt, Verkaufsgespräch, Servicetermin, Rücknahmegutachten oder Begutachtung von Schadenfällen.

Für Kfz-Betriebe bedeutet das, dass sie sich auf diese Erwartungshaltung einstellen müssen. Unser kostenloses Whitepaper zeigt, wie sich dies im Schadenmanagement mit digitalen Gutachten umsetzen lässt.

Im Whitepaper erfahren Sie
  • wie Gutachten ohne Gutachter vor Ort funktionieren,
  • wie sich digitale Medien im Schadenmanagement gewinnbringend einsetzen lassen,
  • wie sich digitales Schadenmanagement auf das Umsatzvolumen auswirkt und welches Schadenaufkommen sich damit bewältigen lässt und
  • wie Sie mit einem professionellen Schadenmanagement den Gewinn aus Haftpflichtschäden steigern können.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen.
Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr kfz-betrieb-Team.
 
 
 
 

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Anbieter des Whitepapers

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

Am TÜV 1
30519 Hannover
Deutschland

Telefon : 0800 800 80 74
Telefax : +49 (0)511998-62055

Kontaktformular