City-Store So sieht der erste deutsche Genesis-Standort aus

Autor: Andreas Wehner

Der koreanische Premiumhersteller hat sein erstes deutsches Studio in der Münchner Innenstadt eröffnet. Wir haben uns in dem puristisch eingerichteten Showroom mal umgesehen.

In München können Interessenten jetzt Genesis-Modelle live anschauen.
In München können Interessenten jetzt Genesis-Modelle live anschauen.
(Bild: Wehner)

Genesis hat Anfang September zum Start der IAA den ersten Standort in Deutschland eröffnet. In der Münchner Theatinerstraße begrüßt der koreanische Premiumhersteller ab sofort Kunden und Interessenten.

Das Genesis-Studio, wie der Autobauer seine City-Stores nennt, ist puristisch eingerichtet. Ein Auto, eine Leinwand, einen Empfangstresen – mehr sehen Kunden zunächst nicht, wenn sie das Studio betreten. Beton, Glas und Holz sind die wesentlichen Werkstoffe. Es gibt keine Bilder und keine Deko.

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur Newsdesk Automotive