Leadmanagement

Wie Werkstätten und Autohäusern kein Geschäft entgeht

Mehr Kunden durch Leadmanagement

Es sorgt immer wieder für Frust und bedroht die Umsätze von Kfz-Betrieben: Kundenanfragen bleiben unbearbeitet liegen. In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie das Leadmanagement klappt und wie sich dies auf Einnahmen und Kundenzufriedenheit auswirkt.

Kundenkontakte in Geschäft ummünzen: Im Alltag von Werkstätten und Autohäusern ist dies das A und O. Aber wer kennt es nicht: Aus welchen Gründen auch immer bleiben Kundenanfragen hier und dort unbearbeitet liegen. Dadurch entgehen dem eigenen Unternehmen womöglich wichtige Werkstattaufträge oder Fahrzeugverkäufe.

Wie unser kostenloses Whitepaper zeigt, lässt sich dieses Potenzial mit einem intuitiv zu bedienenden, kostengünstigen Leadmanagement-System für Autohaus- und Werkstattunternehmer ohne großen Aufwand ausschöpfen.

Im kostenfreien Whitepaper erfahren Sie:

  • welche Auswirkungen ungesteuerte Kundenanfragen haben können,
  • wie Sie mit geringem technischem und organisatorischem Aufwand ein effizientes Leadmanagement-System installieren,
  • warum Sie wissen sollten, wie viele Anfragen Ihre Berater in tatsächliche Geschäfte verwandeln (Conversion-Rate) und
  • wie Leadmanagement die Kundenzufriedenheit und Betriebsergebnis verbessern kann

Anbieter des Whitepapers

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon : +49 (0)71197676-0
Telefax : +49 (0)71197676-199

Kontaktformular
Mehr Kunden durch Leadmanagement

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung