Mazda 50 Jahre in Deutschland

Von Steffen Dominsky

Viel Verkehr: Das Mazda Classic – Automobil Museum Frey hat in diesem Jahr jede Menge zu tun und zu bieten. Den Auftakt bilden die Feierlichkeiten zu einem halben Jahrhundert Präsenz in Deutschland. Und im Juli erwartet man mehrere Hundert MX-5.

Anbieter zum Thema

Das Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg hat in diesem Jahr jede Menge zu feiern. Den Auftakt bilden 50 Jahre Mazda in Deutschland.
Das Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg hat in diesem Jahr jede Menge zu feiern. Den Auftakt bilden 50 Jahre Mazda in Deutschland.
(Bild: Mazda)

Im Vergleich zu deutschen oder anderen europäischen Automobilherstellern sind sie meist verhältnismäßig jung: japanische Automobilbauer. Meilensteine ihrer Historie haben sie selbstverständlich dennoch zu feiern – Beispiel Mazda: Ihr immerhin 100-jähriges Bestehen als Industrieunternehmen konnte die Marke bereits vor zwei Jahren zelebrieren. Nun bietet ein halbes Jahrhundert Präsenz in Deutschland Anlass, einen Blick zurückzuwerfen. Genau das tut Mazda Deutschland zusammen mit dem Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Form einer Sonderausstellung.

Die blickt auf 50 Jahre voller Kultmodelle und technischer Innovationen zurück. Historische Modelle wie der Mazda 1300, der 818 oder der RX-3, die den Weg der Marke auf dem deutschen Automobilmarkt von 1972 bis heute entscheidend mitgeprägt haben, will das Museumsteam rund um die Inhaberfamilie Frey präsentieren. Parallel dazu erwartet die Besucher eine besondere Modellbauausstellung voller Mazda-Miniaturmodelle aus aller Welt. Die Eröffnung der Sonderausstellung ist für Mitte Mai geplant. Neben dieser zeigt das Automobil Museum Frey in Augsburg Mazda-Modelle aus der über 100-jährigen Geschichte des japanischen Unternehmens: vom ersten Mazda Pkw R360 Coupé aus dem Jahr 1960 bis hin zum Mazda Cosmo Sport 110 S, dem weltweit ersten Fahrzeug mit Zweischeiben-Kreiskolbenmotor.

Das Museum mit rund 50 Fahrzeugen ist aus einer der weltweit größten privaten Sammlungen entstanden und befindet sich mitten in der Augsburger Innenstadt. Bereits im Juni erwartet Fans der Marke eine außergewöhnliche Veranstaltung im Automobilmuseum: Beim Abendevent „Mazda Classic zum Anfassen“ haben Besucher in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit, ausgewählte Modelle nicht nur von außen, sondern auch direkt vom Fahrersitz aus kennenzulernen. Alle Informationen rund um besondere Veranstaltungen und Aktionen von Mazda Classic sind auf der Website des Mazda Classic – Automobil Museums Frey zu finden. Dazu zählt auch das Mazda-Classic-Treffen Ende September, bei dem jeder Fahrzeughalter freien Eintritt zur Ausstellung erhält,der mit einem mindestens 30 Jahre alten Mazda-Fahrzeug anreist. Großen Andrang erwartet das Museum beim MX-5-Treffen im Juli, zu dem zwischen 300 und 400 Roadster aus allen vier Modellgenerationen erwartet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48294707)