Ad Blue tropffrei nachfüllen

Redakteur: Markus Lauer

GL Werkstattechnik stellt auf der Automechanika ein Umfüllsystem für Ad Blue vor, das dicht abschließt, wenn nicht beide Enden angeschlossen sind.

Anbieter zum Thema

GL Werkstattechnik stellt ein Umfüllsystem für Ad Blue vor. Das System besteht aus einem 100 Zentimeter langen Schlauch, an dessen Enden sich jeweils ein Anschluss für den Ad-Blue-Tank im Fahrzeug und einer für den Vorratskanister befindet.

Durch das Schließsystem kann nur dann Harnstoff fließen, wenn beide Anschlüsse fest mit dem Ad-Blue-Tank und dem Kanister verschraubt sind. Das System ist somit geschlossen und der Nutzer kann den Tank tropffrei befüllen.

Wird der Anschluss vom Tank gelöst, schließt eine Manschette dicht ab, sodass keine Flüssigkeit nachtropft.

Halle 8.0, J 80

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:357847)