Airstream: Sondermodell auf dem Caravan-Salon

Redakteur: Slawa Schaub

Auf der diesjährigen Messe der Wohnwagenhersteller in Düsseldorf präsentiert der Anbieter ein limitiertes Sondermodell speziell für den europäischen Markt. Der Alu-Wohnanhänger kommt mit umfangreicher Sonderausstattung.

Firmen zum Thema

Das auf zehn Stück limitierte Sondermodell „Landyacht“ Airstream 684 können Besucher des diesjährigen Caravan-Salons in der Düsseldorfer Classic-Remise für 125.860 Euro an das Zugfahrzeug hängen.
Das auf zehn Stück limitierte Sondermodell „Landyacht“ Airstream 684 können Besucher des diesjährigen Caravan-Salons in der Düsseldorfer Classic-Remise für 125.860 Euro an das Zugfahrzeug hängen.
(Bild: Foto: Airstream)

Am ersten Wochenende des diesjährigen Caravan-Salons stellt Airstream Germany unter anderem ein Sondermodell für den europäischen Markt vor. Vom 26. bis 29. August 2016 können Besucher die auf zehn Exemplare limitierte „Landyacht“ Airstream 684 in der Düsseldorfer Classic Remise begutachten und auch kaufen.

Zu der Sonderausstattung des Alu-Wohnanhängers gehören unter anderem Bettwäsche, Plaids und Dekokissen im Sternenlook von Gant. Außerdem mit im Angebot enthalten: eine rote Markise, eine Küchenabdeckung aus Corian mit Franke-Spülbecken, rote Lederausstattung, Hochglanzfelgen und ein Windschutzscheiben-Protector.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Der deutsche Ableger des amerikanischen Großraumwohnwagenherstellers bietet den limitierten Wohnanhänger zu einem Preis von 125.860 Euro an. Neben dem Sondermodell präsentiert er auf der diesjährigen Messe in der Classic Remise auch alle weiteren europäischen Airstream-Modelle.

(ID:44159821)