Betriebspraktikum leicht gemacht

Autor / Redakteur: Johannes Büttner / Praktikant AM

Möchten Sie Praktikanten mehr bieten als nur eine Besichtigung Ihres Betriebs? Unsere neuen Sonderhefte bieten Fachartikel und Arbeitsblätter, mit denen die möglichen Bewerber arbeiten können.

Firmen zum Thema

Viele Kfz-Betriebe haben es bereits erkannt: Der effektivste Weg, neue gewerbliche oder kaufmännische Auszubildende zu finden, führt über ein Betriebspraktikum. Die meist zweiwöchige Probearbeit bietet Jugendlichen die Möglichkeit, die Luft der realen Arbeitswelt zu schnuppern und die interessanten Ausbildungsberufe des Kfz-Gewerbes kennen zu lernen. Der Betrieb kann sich währenddessen einen Eindruck verschaffen, welche Schüler das eigene Team in Zukunft verstärken könnten und ihnen eine Bewerbung ans Herz legen.

Doch für ein Autohaus oder eine Freie Werkstatt ist es nicht damit getan, Praktikanten einfach in den Betrieb zu bestellen und sie dort bei der Arbeit zusehen zu lassen. Damit das Praktikum seinen Zweck erfüllt, sollten die Mitarbeiter die Jugendlichen – natürlich unter Aufsicht – auch selbst einmal Hand anlegen lassen und ihnen die Bedeutung der verschiedenen Tätigkeiten erläutern. Im alltäglichen Stress fehlt dafür allerdings leider nur allzu oft die Zeit. Deshalb bieten die Redaktionen »autoFACHMANN« und »autoKAUFMANN« ab sofort jährliche Sonderhefte, die dabei helfen, das Betriebspraktikum sinnvoll zu strukturieren.

Sie beinhalten jeweils einen Zehntagesplan mit Aufgaben, die der Schüler abarbeiten kann. Ähnlich wie in den Schulungsteilen der Ausbildungsmagazine, findet der Jugendliche neben den lehrreichen Beiträgen zu den verschiedenen Tätigkeitsfeldern täglich Arbeitsblätter zum Selbstausfüllen. Auf diese Weise können er selbst und sein Betreuer im Kfz-Betrieb feststellen, ob er die Inhalte verstanden hat. Artikel zu den Weiterbildungschancen im Kfz-Gewerbe und Tipps zur Bewerbung runden den Inhalt der Hefte ab.

Der »autoFACHMANN« für das Betriebspraktikum Kfz-Mechatroniker und der »autoKAUFMANN« für das Betriebspraktikum Automobilkaufmann kosten jeweils 9,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer und Versand. Über unser Formular können Sie die Hefte ab sofort bestellen.

(ID:370004)