Nutzfahrzeuge Continental entwickelt Laderaum-App für Lkw

Quelle: sp-x

Anbieter zum Thema

Speditionen nutzen den verfügbaren Lkw-Laderaum nicht immer optimal. Eine Smartphone-App von Continental soll nun Abhilfe schaffen.

Continental hat eine App zur Optimierung der Laderaumnutzung entwickelt.
Continental hat eine App zur Optimierung der Laderaumnutzung entwickelt.
(Bild: Jens Hagen/Continental )

Auch dem erfahrensten Lkw-Fahrer dürfte es schwerfallen, auf einen Blick abzuschätzen, wie viel Ladung noch in seinen Truck passt. Kein Problem soll das hingegen für eine neuartige Smartphone-App sein, die der Zulieferer Continental im September auf der IAA Transportation in Hannover unter dem Namen „Trailer Capacity Assessment“ vorstellen will.

Der Fahrer fotografiert mit seinem Handy den Laderaum von Lkw, Sattelauflieger oder Anhänger und schickt das Bild an eine Continental-Cloud, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz das noch zur Verfügung stehende Volumen errechnet. Diese Daten können etwa dem Disponenten bei der Einschätzung helfen, ob der Truck noch an weiteren Stationen Ladung aufnehmen kann. Ziel ist es, die Tourenplanung zu erleichtern und ineffiziente Leerfahrten zu verhindern.

(ID:48521077)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung