Eberspächer: Hilfe beim letzten Handgriff

Zusatzgerät Easyfan steuert die Luftklappen automatisch

| Autor: Jan Rosenow

Easyfan steuert die Lüftungsklappen automatisch an.
Easyfan steuert die Lüftungsklappen automatisch an. (Foto: Eberspächer)

Standheizungen sollen in erster Linie die Autoscheiben abtauen – doch das klappt nur, wenn die erwärmte Luft im Heizungssystem des Autos den richtigen Weg findet. Hat der Fahrer nicht mitgedacht und die Heizung steht noch auf „Kühler Kopf und warme Füße“, dann klappt es nicht mit dem schnellen Entfrosten.

Um solche Fehler zukünftig zu vermeiden, hat Eberspächer das Zusatzsteuergerät Easyfan entwickelt. Es greift auf den CAN-Bus zu und regelt die richtige Luftverteilung selbst – schließlich sind die meisten Fahrzeuge heute mit elektrisch angesteuerten Luftklappen ausgestattet. Nach Ende des Standheizungsbetriebs stellt das Steuergerät das System wieder automatisch auf die vorher ausgewählten Klappen- und Gebläseeinstellungen zurück. So wird dem Fahrer auch der kleinste Handgriff abgenommen.

Das Easyfan-Klappen- und -Gebläsesteuergerät wird künftig zur Nachrüstung für zahlreiche Fahrzeugmarken und -modelle angeboten, darunter Audi, BMW, Ford, Mercedes-Benz, Peugeot, Skoda, Seat, Toyota und Volkswagen. Den Einbau übernimmt jede autorisierte Fachwerkstatt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43957629 / Technik)

Plus-Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen