Emil Frey bohrt seine Münchner Premium-Meile auf

Autor Jens Rehberg

Zusätzlich zu seinen Jaguar/Land-Rover-, Volvo- und Aston-Martin-Schauräumen vertritt die Emil-Frey-Gruppe an der Moosacher Straße im Münchner Norden nun auch Maserati. 300 Quadratmeter wurden für die Luxusmarke freigeräumt.

Anbieter zum Thema

Der mittlerweile dritte Emil-Frey-Betrieb an der Moosacher Straße.
Der mittlerweile dritte Emil-Frey-Betrieb an der Moosacher Straße.
(Bild: S.Brauer/Maserati)

Die Emil-Frey-Gruppe hat im Münchner Norden einen Vollfunktionsbetrieb für Maserati eröffnet. Der 300-Quadratmeter-Schauraum mit angeschlossenem Servicebereich und zunächst zwei Bühnenplätzen befindet sich an der Moosacher Straße nahe des Olympiaparks in guter Gesellschaft – die Autohandelsgruppe betreibt dort bereits Schauräume für Jaguar/Land-Rover und Volvo sowie für Aston Martin. An dem neuen Standort startet die Frey-Vertriebsgesellschaft AM Automobile GmbH Tridente München mit fünf Mitarbeitern. Operativ geführt wird die Filiale von Tridente-Brandmanager Adrian Blommer.

Ein Verkaufsziel für den neuen Betrieb wollte Blommer auf Anfrage nicht nennen. Auch über die Höhe des Initialinvests ist nichts zu erfahren. In einem kleinen Innenstadt-Schauraum, den Emil Frey für Maserati Deutschland bereits seit zwei Jahren am Münchner Odeonsplatz besetzt, hat Blommer selber im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben 90 Neufahrzeuge des italienischen Luxusfabrikats verkauft.

Bildergalerie

Den neuen Hauptstandort von Maserati Tridente München in der Moosacher Straße hat Emil Frey angemietet. In dem für Maserati-Verhältnisse groß dimensionierten Verkaufsraum stehen jetzt sechs Ausstellungsfahrzeuge – zudem gibt es einen Auslieferungsplatz. Das VIP-Event zur Eröffnung fand am Dienstagabend mit 250 geladenen Gästen statt.

Maserati ist in München noch an einem dritten Standort in der Dachauer Straße vertreten – dieses Autohaus betreibt die SZD Sportwagen Zentrum GmbH.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44720160)