Herbstakademie Sylt 2020 ist ausgebucht

Autor / Redakteur: Antonia Seifert / Doris Pfaff

Die diesjährige Herbstakademie des Kfz-Landesverbands Schleswig-Holstein, die im November stattfindet, hat keine Plätze mehr frei. Weitere Interessenten können sich erst für die nächste Veranstaltung im Jahr 2022 anmelden.

Firmen zum Thema

Zuletzt fand die Herbstakademie auf Sylt im Jahr 2018 statt. Es war damals die zwölfte Auflage.
Zuletzt fand die Herbstakademie auf Sylt im Jahr 2018 statt. Es war damals die zwölfte Auflage.
(Bild: Eva Biederbeck)

Die Herbstakademie 2020 auf Sylt ist ausgebucht. Das teilte der Kfz-Landesverband Schleswig-Holstein mit. Jedes zweite Jahr organisiert das Kfz-Gewerbe im Norden in Zusammenarbeit mit Sponsoren die Herbstakademie. Junge Führungskräfte sollen hier ein Angebot bekommen, sich weiterzubilden und auszutauschen.

Inhaltlich wird ein weiter Bogen aus branchenspezifischen Karrierefragen und relevanten gesellschaftlichen Themen gespannt. Auch in diesem Jahr sind für Anfang November aktuelle Vortragsthemen, Diskussionen sowie erholsame Strandspaziergänge zum Netzwerken geplant.

Veranstalter ist der Landesverband Schleswig-Holstein, der dazu verschiedene Partner mit an Bord hat: Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, Vogel Communications Group, Nürnberger Versicherung, Signal Induna, CarGarantie, DAT Group, Kroschke, TÜV Nord und Fuchs. Die nächste Herbstakademie findet dann im Jahr 2022 statt.

(ID:46663067)