Suchen

Honda E kann ab sofort reserviert werden

| Autor: Andreas Wehner

Für 800 Euro können Interessenten Hondas kommenden Elektrokleinwagen reservieren. Wer es sich anders überlegt, bekommt sein Geld komplett zurück.

Firmen zum Thema

Der Honda E kann ab sofort reserviert werden.
Der Honda E kann ab sofort reserviert werden.
(Bild: Honda)

Interessenten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Norwegen können den kommenden Elektrokleinwagen Honda E ab sofort online reservieren. Wie der japanische Autobauer mitteilte, ist die dafür fällige Reservierungsgebühr von 800 Euro erstattungsfähig. Für deutsche Kunden ist das Reservierungsportal unter www.honda.de erreichbar.

Der Honda E feierte seine Premiere als Prototyp im März auf dem Genfer Automobilsalon. Das Serienfahrzeug soll erstmals im September auf der IAA in Frankfurt zu sehen sein. Im Frühjahr 2020 will Honda die ersten Fahrzeuge ausliefern. Der 3,92 Meter lange Stromer soll eine Reichweite von 200 Kilometern haben.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

(ID:45940549)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«