Kamux baut achte Filiale in Lübeck

Finnische Gebrauchtwagenkette expandiert weiter

| Autor: Silvia Lulei

Die Gebrauchtwagenkette Kamux behält ihr Expansionstempo bei: jedes Jahr zwei neue Filialen. Im Sommer wird Nummer acht in Lübeck eröffnet.
Die Gebrauchtwagenkette Kamux behält ihr Expansionstempo bei: jedes Jahr zwei neue Filialen. Im Sommer wird Nummer acht in Lübeck eröffnet. (Bild: Lulei/»Gebrauchtwagen Praxis«)

Firmen zum Thema

Die auf Gebrauchtwagen spezialisierte Handelskette Kamux eröffnet im Sommer ihren achten deutschen Standort in Lübeck und geht damit in die nächste Phase ihrer Expansion in Deutschland. Bislang suchte die finnische Handelsgruppe ihre Showrooms eher im Kern der Metropolregion Hamburg; jetzt geht sie an deren Rand.

„Im Großen und Ganzen ist Lübeck ein Teil der Metropolregion Hamburg, aber zeitgleich stellt die Stadt ein eigenes Wirtschaftszentrum innerhalb seiner Region dar. Lübeck hat ein großes Potenzial, und wir freuen uns über unsere erste Showroom-Eröffnung dort“, sagt Oliver Michels, Geschäftsführer von Kamux Deutschland.

Lübeck hat etwa 220.000 Einwohner. Der Kamux-Showroom wird sich in einem Autohandelsgebiet im südlichen Teil der Stadt befinden. „Der neue Showroom wird nur 40 Kilometer von unserem Kamux-Showroom in Ahrensburg entfernt sein und unser Netzwerk ideal ergänzen“, sagt Michels.

„Können echtes Online-Shopping anbieten“

Ilkka Virtanen, Director of International Business, freut sich, mit dem neuen Standort auch eine größere Fahrzeugauswahl anbieten zu können: „Alle unsere Fahrzeuge sind von jedem Showroom aus und auch online verfügbar. Häufig beginnen Kunden ihre Suche in digitalen Kanälen. Daher bieten wir auch die Fahrzeuglieferung frei Haus an, somit können wir unseren Kunden auch echtes Online-Shopping anbieten.“

Michels kündigt an, dass Kamux demnächst mit dem Aufbau des Vertriebsteams in Lübeck beginnen wird. Vorerfahrungen im Automobilhandels seien nicht zwingend erforderlich; das Unternehmen legt mehr Wert darauf, dass die Mitarbeiter das Trainingsprogramm von Kamux durchlaufen und auf diese Weise ihre Fähigkeiten im Kundenservice ausbauen.

Silvia Lulei
Über den Autor

Silvia Lulei

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46389089 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Im digitalen Zeitalter wird sich der Automobilhandel weiter stark verändern. Das beeinflusst auch das Geschäft der unabhängigen Finanzdienstleister im Kfz-Gewerbe. Thomas Hanswillemenke und Maik Kynast erläutern, was das für ihre Bank bedeutet. lesen

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Lange Laufzeiten, niedrige Zinsen und geringe Monatsraten – so sehen viele Kredit- angebote in der Werbung aus. Doch für den Kunden und auch für das Autohaus sind sie häufig nicht die beste Wahl. lesen