Lebenshilfe Gießen: Oldtimer zu gewinnen

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Der Verein wirbt mit rollendem Kulturgut um Unterstützung für Menschen mit Behinderung. Auch 2014 warten wieder zahlreiche klassische Fahrzeuge auf die Gewinner.

Firmen zum Thema

Bedürftigen helfen und mit etwas Glück einen tollen Oldtimer gewinnen: die Spendenaktion der Lebenshilfe Gießen e. V.
Bedürftigen helfen und mit etwas Glück einen tollen Oldtimer gewinnen: die Spendenaktion der Lebenshilfe Gießen e. V.
(Foto: Lebenshilfe)

In diesem Jahr feiert die Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen ein kleines Jubiläum: Seit 20 Jahren helfen viele Hände, Spender, Teilnehmer, Firmen, Werkstätten und private Initiativen, wichtige und notwendige Projekte für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung in die Tat umzusetzen. Wieder warten in diesem Jahr tolle Klassiker und Youngtimer – mit vier oder zwei Rädern – auf glückliche Gewinner:

  • 1. Preis: Jaguar MK II, Bj. 1963, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH, Frankfurt
  • 2. Preis: Ferrari Mondial QV Cabrio, Bj. 1985
  • 3. Preis: Mercedes-Benz 200/8, Bj. 1975, Richard Adamek, Ratingen
  • 4. Preis: Opel Manta A, Bj. 1972, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH, Frankfurt
  • 5. Preis: Mini Cooper 1.3, Bj. 1998, BMW Group Classic, München
  • 6. Preis: Citroën AK 400, Bj. 1975, Citroën Deutschland
  • 7. Preis: VW Golf I, GL, Bj. 1981, Daniel Schroeder, Frankfurt
  • 8. Preis: BMW R 80 R, Bj. 1993, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH, Frankfurt
  • 9. Preis: Kawasaki Z 200 A, Bj. 1977, aus dem Nachlass von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Knigge
Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

Hinzu kommen weitere zahlreiche Sachpreise. Im Mittelpunkt der 20. Oldtimerspendenaktion steht in diesem Jahr ein Wohnprojekt – dort werden Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung unter einem Dach wohnen und leben.

Mitmachen kann, wer eine Spende von 5,- Euro oder einen Betrag nach seiner Wahl auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Gießen, BLZ 513 500 25, Kto.-Nr. 200 626 000 (IBAN DE38513500250200626000, BIC SKGIDE5FXXX) einzahlt. Ebenso möglich: die Teilnahme per Fax bzw. online. Dort finden sich auch auch weitere Informationen. Die Aktion endet am 20. Januar 2015.

(ID:43118199)