B2B-Auktionen Malte Krüger berät Caronsale

Von Yvonne Simon

Die Online-B2B-Auktionsplattform Caronsale hat Ex-Mobile.de-CEO Malte Krüger als Berater an Bord geholt. Damit will sich das Berliner Start-up für die weitere Expansion rüsten.

Anbieter zum Thema

Malte Krüger bringt seine Expertise künftig bei der B2B-Auktionsplattform Caronsale ein.
Malte Krüger bringt seine Expertise künftig bei der B2B-Auktionsplattform Caronsale ein.
(Bild: Seth Coleman)

Caronsale erhält Verstärkung durch Malte Krüger. Der ehemalige CEO von Mobile.de steht dem Management der B2B-Auktionsplattform künftig als „Company Advisor“ zur Seite. Krüger soll Caronsale bei strategischen und unternehmerischen Fragestellungen unterstützen und dabei „sein weitreichendes Netzwerk zur Verfügung stellen“, heißt es in einer Pressemeldung.

Caronsale-Geschäftsführer Tom Krüger sieht in der Zusammenarbeit die Chance, die digitale Plattform für die weitere Expansion zu rüsten. Dazu soll Malte Krüger seine Expertise aus dem B2C-Geschäft auf den B2B-Handel übertragen. Dieser Bereich sei bislang „sehr wenig digital geprägt“.

Malte Krüger führte rund zehn Jahre lang die Geschäfte von Mobile.de. Nach der Übernahme der Plattform durch den norwegischen Portalbetreiber Adevinta verließ Krüger die Gebrauchtwagenbörse Ende letzten Jahres und ist nun als Berater verschiedener Unternehmen tätig. In der Schweiz unterstützt er die SMG Swiss Marketplace Group und dabei spezifisch die Plattformen Autoscout 24 und Car for You. Seit November 2021 agiert Krüger zudem als Mitglied des Beirats bei der Kroschke-Gruppe.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48093293)