Maserati Deutschland erweitert Vertriebsteam

Autor Andreas Wehner

Filippo Brunelli ist ab sofort als Sales Area Manager für die Vertriebsregion Süd verantwortlich. Der 39-Jährige arbeitete zuvor für Alfa Romeo und Abarth.

Anbieter zum Thema

Filippo Brunelli
Filippo Brunelli
(Foto: Maserati)

Filippo Brunelli ergänzt ab sofort das Vertriebsteam von Maserati Deutschland. Wie der Luxusautohersteller am Donnerstag mitteilte, betreut der 39-Jährige als Sales Area Manager künftig die Vertriebsregion Süd. Brunelli war zuletzt für die Konzernmarken Alfa Romeo und Abarth in Deutschland tätig. Zuvor arbeitete er bereits von 2000 bis 2006 am Stammsitz in Modena für Maserati. Dort war er als Produktmanager für den damals neuen Maserati Quattroporte zuständig.

Die Verpflichtung Brunellis bildet laut Maserati den Abschluss der Neuorganisation des Vertriebsteams in Deutschland. Neben Brunelli besteht es aus Mario Lucchesi (Sales Area Manager Nord), Thomas Heinz (Sales Area Manager Mitte) und Bruno Hilgers, der für den Bereich Flotten- und Sonderkunden in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz zuständig ist.

(ID:42815851)