Neuer Diagnose-Koffer von Förch

Redakteur: Markus Lauer

Mit dem neuen Service-Sortiment lassen sich laut Förch sämtliche relevanten Checks und Kontrollen in der Fahrzeugelektronik durchführen.

Firmen zum Thema

Der „Master-Diagnose“-Koffer enthält 36 fahrzeugspezifische Messleitungen.
Der „Master-Diagnose“-Koffer enthält 36 fahrzeugspezifische Messleitungen.
( Förch )

Mit einem neuen Service-Sortiment von Förch lassen sich laut Hersteller sämtliche relevanten Checks und Kontrollen in der Fahrzeugelektronik durchführen.

Die 36 fahrzeugspezifischen Messleitungen ermöglichten 300 verschiedene Anwendungen. Abgewinkelte oder Mini-Prüfspitzen sollen den Zugang zu schwer zugänglichen Messpunkten erleichtern oder das „Back Probing“ an sehr kleinen Kabeleinlässen ermöglichen. Mit einer Sechs-Meter-Kabeltrommel lässt sich das gesamte Fahrzeug von einem zentralen Punkt aus prüfen. Der Service-Koffer bietet außerdem noch Platz für Multimeter oder ein Multifunktionsprüfgerät und kostet bei Förch 548,90 Euro.

Wer vor allem Routinearbeiten erledigt, ist auch mit dem Prüfzubehör 4 bereits gut beraten. Das Basis-Set verfügt über 14 Y-Leitungen.

(ID:388292)