Opel-Handel Pieroth in Bingen übernimmt Honrath

Von Jens Rehberg

Nach eineinhalb Jahren Restrukturierung kann die verbliebene Belegschaft des Autohauses Honrath in Bingen am Rhein aufatmen: Der Betrieb ist unter das Dach von Auto Pieroth geschlüpft.

Anbieter zum Thema

Das Autohaus Honrath in der Bingener Weide.
Das Autohaus Honrath in der Bingener Weide.
(Bild: AH Honrath)

Die Auto Pieroth GmbH & Co. KG (Opel, Ford, Ford Nutzfahrzeuge) hat die Heinrich Honrath Kraftfahrzeuge GmbH gekauft. Dies hat der zuständige Sachwalter Jens Lieser am Dienstag bekannt gegeben. Zuvor hatte das Autohaus Honrath seit dem Sommer 2020 eine Sanierung in Eigenverwaltung durchlaufen.

Währenddessen musste das Unternehmen seine beiden kleineren Filialen in Bad Kreuznach und Ingelheim schließen. Wie Jens Lieser auf Nachfrage sagte, schrumpfte die 81 Mitarbeiter (inklusive Auszubildende) zählende Belegschaft bereits zu Beginn der finanziellen Schieflage um etwa die Hälfte. Mit dem Betrieb hat Pieroth jetzt noch 35 Beschäftigte und Auszubildende übernommen.

Mitte 2020 agierte Honrath noch als Vertragspartner von Opel, Hyundai und Fiat Professional. All diese Verträge sind mittlerweile ausgelaufen. Auto Pieroth plant, seinen Bingener Stammsitz an den Standort des zugekauften Autohauses zu verlegen. Damit vertritt der Händler dort künftig Opel und Ford.

„Mein Dank gilt insbesondere allen Mitarbeitern, die mit ihrem großen Einsatz, ihrem erstklassigen Service für unsere Kunden und ihrer Ausdauer maßgeblich mit zu dieser guten Lösung beigetragen haben“, wird Jürgen Gebhardt, der Interimsgeschäftsführer des Autohauses Honrath, in der Presseerklärung des Sachwalters zitiert.

Das Autohaus Pieroth, ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der dritten Generation, gibt es seit 1950. Neben dem Stammsitz in Bingen unterhält es noch drei Filialen in Worms, Bad Kreuznach und Grünstadt.

Auto Honrath wurde 1973 gegründet. Das Honrath-Verkaufsteam vermarktete 2019 noch ein Volumen von rund 1.100 Neu- und 1.250 Gebrauchtfahrzeugen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47973777)