Suchen

Spenden und Oldtimer gewinnen!

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Liebhaber klassischer Fahrzeuge, Youngtimer-Fans und Zweiradfreunde kommen auch bei der 18. Auflage der Spendenaktion der Lebenshilfe Gießen wieder voll auf ihre Kosten – bis 20. Januar noch mitmachen!

Firmen zum Thema

1. Preis: Ein Mercedes-Benz 300 SL, Bj. 1986, von Guido Hommel (ClimAir), Okarben.
1. Preis: Ein Mercedes-Benz 300 SL, Bj. 1986, von Guido Hommel (ClimAir), Okarben.
(Foto: Lebenshilfe)

Seit 1959 betreut die Lebenshilfe Gießen Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung aller Altersgruppen in 39 verschiedenen Einrichtungen. Dazu gehören Kindertages- und Werkstätten, eine Schule, betreute Wohnplätze, aber auch Beratung und Eingliederungsmaßnahmen.

Mit einer bereits zum 18. Mal durchgeführten Spendenaktion unterstützen die Liebhaber klassischer Fahrzeuge, Youngtimer-Fans und Zweiradfreunde diese Maßnahmen. Neben attraktiven Gewinnchancen steht natürlich wieder der gute Zweck im Mittelpunkt: Mit einer Spende ab 5 Euro helfen Teilnehmer Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. Viele kleinere Preise warten auf glückliche Gewinner, und die Hauptgewinne können sich sehen lassen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern
  • 1. Preis: Mercedes-Benz 300 SL Cabriolet, Bj. 1986, Guido Hommel, ClimAir, Okarben
  • 2. Preis: Fiat Topolino, Bj. 1947, Heico Motorsport, Wiesbaden
  • 3. Preis: Opel Manta A, Bj. 1971, Adam Opel AG, Rüsselsheim
  • 4. Preis: Ford Granada I, Bj. 1976, Urban Priol
  • 5. Preis: Ford Taunus 12 M, Bj. 1967
  • 6. Preis: BMW R 27, Bj. 1966, Frank Rückriegel, Top Kopie, Frankfurt

Teilnehmen kann man noch bis zum 20. Januar mit einer Spende ab 5 Euro online oder per Überweisung auf das Spendenkonto: Sparkasse Gießen, BLZ 513 500 25; Konto-Nr. 200 626 000. Bitte Namen und Adresse nicht vergessen!

Weitere Informationen gibt es unter www.oldtimerspendenaktion.de.

(ID:37486390)