Anna Nauen im Viel-Augen-Gespräch

Wie sich klassische Familienbetriebe angesichts Digitalisierung und Markttransparenz von der Konkurrenz differenzieren können, erläutert Anna Nauen, Geschäftsleitung in dritter Generation des VW- und Audi-Autohauses in Meerbusch.

| Autor: Das Gespräch führte Philipp Uhl

Durch Interaktion auf allen Kanälen sollen Kunden zu Beratern und Markenbotschaftern werden.
Durch Interaktion auf allen Kanälen sollen Kunden zu Beratern und Markenbotschaftern werden. (Bild: »kfz-betrieb«)

Anna Nauen: Zunächst verstehen wir uns als Familienbetrieb. Auch mit mir als dritter Generation wird die Kundennähe weiter an erster Stelle stehen. Wir versuchen, alles aus der Perspektive des Kunden zu sehen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir vier Kernwerte erarbeitet, die uns als Leitfaden dienen: Emotion, Familie, Gastfreundschaft und Professionalität.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44765890 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Nicht alle sagen Adieu zum Diesel

Nicht alle sagen Adieu zum Diesel

Hat der Dieselantrieb eine Zukunft oder nicht? Gespräche und offizielle Verkündungen auf dem Genfer Autosalon zeigten: Die Meinungen darüber gehen bei den Herstellern und Importeuren aktuell deutlich auseinander. lesen

Neue Mobilitätskonzepte: Ich carshippe jetzt

Neue Mobilitätskonzepte: Ich carshippe jetzt

Eine Monatsrate, die alle Mobilitätskosten abdeckt, flexible Laufzeiten und das richtige Auto für jeden Zweck: Premiumhersteller tüfteln mit Hochdruck an neuen Flatrates. Aber auch freie Anbieter drängen auf den Markt – was heißt das für den Handel? lesen