Suchen

Autohaus Spindler: Jeder Bereich liefert Digital-Input

| Autor: Christoph Seyerlein

Beim Volkswagen-Händler Spindler pflegt man ein Credo: Wo es der Gruppe etwas bringt, wird digitalisiert. Dabei setzt das Unternehmen gezielt auf Ideen aus allen Abteilungen im eigenen Haus. Die Jury des Internet Sales Awards konnte sich davon kürzlich überzeugen.

Firmen zum Thema

Die Autohausgruppe Spindler zählt zu den Top-Nominierten beim diesjährigen Internet Sales Award.
Die Autohausgruppe Spindler zählt zu den Top-Nominierten beim diesjährigen Internet Sales Award.
(Bild: Seyerlein/»kfz-betrieb«)

Als Autohändler kann man sich schon einmal die Frage stellen: Was bringt mir die ganze Digitalisierung und wer von meinen Mitarbeitern ist darin überhaupt fit? Häufig holen sich Unternehmer in solchen Fällen Hilfe von außen. Auch die fränkische Autohaus-Gruppe Spindler sucht immer wieder den Dialog mit externen Experten und versucht sich an neuen Dingen, beispielsweise einer Kooperation mit dem Auto-Abo-Startup Faaren. Ganz gezielt geht der Händler aber auch seinen eigenen digitalen Weg: Und der ist von viel Input aus den eigenen Reihen geprägt. Ein Bild davon konnte sich kürzlich die Jury des Internet Sales Awards beim Vor-Ort-Besuch im Audi-Zentrum Würzburg machen.

Strategische Entscheidungen trifft beim Volkswagen-Händler mit Hauptsitz Würzburg seit Anfang 2018 ein eigenes Digital-Team. Dieses setzt sich aus acht Personen zusammen. Wichtig ist Geschäftsführer Christian Wieser dabei, dass Ideen aus allen Unternehmensbereichen einfließen. Deshalb sind auch aus allen verschieden Firmensparten Köpfe im Digital-Gremium vertreten. Jene Einheit trifft sich alle fünf bis sechs Wochen. Ihr Auftrag: Digital-Projekte zu erkennen, aus denen Spindler einen Nutzen ziehen kann.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Schafft es eine Idee auf die eigene digitale Roadmap, geht es an die Umsetzung. Spindler hat eine neunköpfige Inhouse-Agentur installiert, die die gesamte digitale Bandbreite wie Bewertungs-Management, Social Media, Online-Shop oder auch Video-Produktion tagtäglich beackert.

Preisverleihung am 4. Juni

Auf welchen Platz beim Internet Sales Awards 2019 es das Autohaus Spindler letztendlich geschafft hat, erfahren Sie am 4. Juni während der öffentlichen Preisverleihung im Rahmen der exklusiven Vorabend-Gala zu den „Digital Automotive Days“ im Vogel Convention Center in Würzburg. Die Bekanntgabe der Platzierungen beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter https://www.kfz-betrieb.vogel.de/redirect/831326/d3d3LmludGVybmV0LXNhbGVzLWF3YXJkLmRl/c57015500855d6236bc587b3756378218a0762fcedbe14ac8a908d45/article/. Dort können sich Gäste auch vorab anmelden.

Die Fachmedienmarke »kfz-betrieb« vergibt den Internet Sales Award für professionelles Online-Business in Autohäusern in diesem Jahr zum sechzehnten Mal. Sie wird dabei unterstützt von den Partnern Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK), Mobile.de und TÜV Nord. Die Teilnahme an der Preisverleihung ist für Besucher der Digital Automotive Days kostenfrei (sonst 89,- Euro). Melden Sie sich jetzt zur Event-Premiere am 5. Juni an!

(ID:45876395)

Über den Autor