Suchen

Autolevy Düsseldorf: Rendezvous im Autohaus

| Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Automeile Höherweg in Düsseldorf – zehn Autohäuser buhlen hier um Kundengunst. Von Anfang an erfolgreich mit dabei ist der Toyota- und Lexus-Händler Autolevy.

Firmen zum Thema

Das Team vom Autohaus Levy freut sich auf seine Kunden.
Das Team vom Autohaus Levy freut sich auf seine Kunden.
(Bild: Holz / »kfz-betrieb«)

Eine Kundenwartezone mit Kaffeeausschank hat wohl jedes Autohaus, und notgedrungen nehmen einige Kunden auch darin Platz – doch so richtig ansprechend sind die wenigsten. Anders bei Autolevy in Düsseldorfs Automeile Höherweg. Hier wartet die Bistro-Bar D-AY 9 und ein gepflegter Gartenbereich mit Terrasse auf die Besucher. „Viele unserer Stammkunden kommen schon mal nur auf einen Kaffee vorbei, auch wenn ihrem Auto gar nichts fehlt“, berichtet Yana Gulnik, Assistentin der Geschäftsleitung. „Sogar zu Blinddates haben sich hier schon Pärchen verabredet, die mit uns sonst nichts zu tun hatten“, konnte sie beobachten.

Mehr als 6.000 treue Stammkunden und ein gegen den Bundestrend steigendes Neuwagengeschäft erreicht ein Autohaus natürlich nicht nur mit einem schönen Café. 2014 sorgte ein großes Unwetter mit vielen Hagelschäden für zehn Prozent Umsatzzuwachs, und auch 2015 war ein erfolgreiches Jahr. Ralf Bohne, Prokurist und Leiter Aftersales, hält das Radwechselgeschäft für das wichtigste Kundenbindungsmittel.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 14 Bildern

Auch die üblichen Mailings und Newsletter gibt es selbstverständlich. „Wir kümmern uns sehr intensiv um die Kunden in den ersten drei Jahren und haben über 13.800 Facebook-Fans, auch dank des Einsatzes von Frau Gulnik, unserer Beauftragten für neue Medien“, erläutert Bohne. „Direktmarketing ist ein ganz starkes Instrument – Anschreiben, Mailings und Newsletter,“ hakt Yana Gulnik ein. „Die Kunden treten zunehmend über Facebook mit Fragen an uns heran. Wir haben deshalb einen automatischen Response eingebunden und kümmern uns dann innerhalb von drei Stunden um eine Antwort – auch am Samstag oder Sonntag. Das ist ein 24-Stunden-Job“, führt Gulnik aus.

Auch auf anderen Bewertungsplattformen wie Yelp, Google oder Autoscout ist das Autohaus präsent. „Das sind alles Referenzen die sich ein Kunde einholt bevor er ein Autohaus betritt“, sagt Gulnik. Vor einigen Wochen hat Autolevy mit einem Kamerateam zehn Expertenvideos gedreht und auf dem Youtube-Kanal eingestellt. Ziel der Aktion: Dem Kunden aufzeigen, warum er beim Vertragshändler besser als beim Freien aufgehoben ist. „So können wir uns vom Wettbewerb abheben“, betont Gulnik abschließend.

Autolevy unter den zehn besten Betrieben

Die gelebte Freundlichkeit sowie die intensive Kundenbetreuung und die konsequente Mitarbeiterführung haben die Jury des Service Awards stark beeindruckt. Das Ergebnis der Jurymitglieder, bestehend aus der Redaktion »kfz-betrieb« und Vertretern der Sponsoren Berner, Fuchs Schmierstoffe und Pirelli: Autolevy sicherte sich einen Platz unter den Top-Ten beim Service Award 2016.

Interessenten sollten sich die Preisverleihung auf keinen Fall entgehen lassen. Sie findet am 15. September 2016 während der Automechanika in Frankfurt im Hotel Maritim statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.service-award.de, auch die Anmeldung zur Veranstaltung ist dort möglich.

(ID:44238625)