Behr Hella: Unterstützung bei Klimaanlagen

Autor: Steffen Dominsky

Unter dem Motto „Freund der freien Werkstatt“ bietet Behr Hella passend zum Start in die Klimasaison ein breites Fahrzeugteilesortiment an. Auch ein umfassender technischer Service, Unterstützung beim fachgerechten Kompressortausch und individuelle Verkaufsunterstützung stehen parat.

Firmen zum Thema

Zahlreiche praktische Hilfen in Sachen Fahrzeugklima bietet Behr Hella Service auch in diesem Jahr.
Zahlreiche praktische Hilfen in Sachen Fahrzeugklima bietet Behr Hella Service auch in diesem Jahr.
(Bild: Behr Hella)

Ein professioneller Kompressortausch ist nach wie vor ein wichtiges Thema in Kfz-Betrieben. Daher bietet Behr Hella Service auch in diesem Jahr ein passendes Training an. Im Rahmen der „Kompressor-Garantie | plus“ können Werkstätten an einem eintägigen Praxistraining teilnehmen. Anschließend profitieren sie von einer Garantie auf alle Behr-Hella-Klimaprodukte, die im Zeitraum von zwei Jahren nach Teilnahme an dem Training verbaut wurden. Hierbei werden alle Reklamationen gutgeschrieben. Neu überarbeitet haben die Verantwortlichen in diesem Zusammenhang auch die Kompressor-App. Nutzer können dank ihr z. B. aktuelle Füllmengen von Klimaanlagen im Handumdrehen abrufen.

Darüber hinaus nehmen Werkstätten vom 1. April bis 30. September an der Aktion „5 Gewinnt“ teil, wenn sie fünf Klimakompressoren kaufen. Dazu füllen sie einfach das Teilnahmeformular aus, das sie bei ihrem Großhändler oder in der Hella Tech World erhalten. Dieses schicken sie an den Vertriebspartner und erhalten sodann ihre Wunschprämie. Zudem bietet Behr Hella Kfz-Betrieben umfassendes Informationsmaterial, aktualisierte Infos zu Füllmengen, Checklisten sowie Technik-Clips mit konkreten Anleitungen rund um reibungslose Reparaturen in den Bereichen Klimatisierung und Motorkühlung. Betriebe können auch in diesem Jahr kostenlose Werbemittel für ihre Kundenansprache anfordern, mit denen sie z. B. auf einen Klimacheck aufmerksam machen können. Sämtliche Artikel können sie über die http://www.hella.com/collectionbestellen. Neu ist in diesem Jahr eine Newsletter-Vorlage für die digitale Kundenansprache.

Sämtliches Expertenwissen, insbesondere auch über das Thermomanagement in Elektro- und Hybridfahrzeugen, ist in der Hella Tech World kostenlos abrufbar. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Elektrifizierung in der Automobilbranche baut Behr Hella auch sein Angebot für Hybrid- und Elektrofahrzeuge kontinuierlich aus. Neben konventionellen Produkten wie Wasserkühler, sofern es sich um Hybridfahrzeuge mit Verbrennungsmotor handelt, runden spezielle „E-Mobility-Komponenten“ wie E-Klimakompressoren inklusive Öle das Programm ab. Seit Juli 2017 gehören elektrische Klimakompressoren von Sanden zum Behr-Hella-Portfolio. Daneben erweitert das Unternehmen aktuell sein Programm um „E-Wasserpumpen“.

(ID:45916997)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group