Algema/Fit-Zel Bonnetsmüller folgt als Vertriebschef auf Gasperlmair

Autor: Dr. Holger Schweitzer

Seit Jahresbeginn 2021 hat Algema/Fit-Zel, Hersteller von Autotransportern und Anhängern, einen neuen Gesamtvertriebsleiter. Markus Bonnetsmüller folgte Hubert Gasperlmair nach.

Firmen zum Thema

Markus Bonnetsmüller verantwortet seit Jahresbeginn 2021 den Gesamtvertrieb von Algema/ Fit-Zel.
Markus Bonnetsmüller verantwortet seit Jahresbeginn 2021 den Gesamtvertrieb von Algema/ Fit-Zel.
(Bild: Algema/ Fit-Zel)

Seit dem 1. Januar 2021 hat der zur Eder GmbH gehörende Hersteller von Anhängern und Autotransportern Algema/Fit-Zel einen neuen Vertriebschef. Der 35-jährige Markus Bonnetsmüller übernahm die Gesamtvertriebsleitung von Hubert Gasperlmair. Er ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Zur Eder GmbH stieß er vor 17 Jahren.

Bonnetsmüller begann seine Karriere 2003 im dortigen Anhängercenter und stieg schon zwei Jahre später zum Verkaufsleiter auf. Bei Algema/Fit-Zel ist Bonnetsmüller seit 2013 tätig; seit 2018 verantwortet er den Vertrieb für den deutschen und österreichischen Markt. In seiner neuen Rolle ist er nun auch zuständig für die Region Schweiz sowie den Export des Herstellers von Fahrzeugtransportern.

(ID:47138979)

Über den Autor

Dr. Holger Schweitzer

Dr. Holger Schweitzer

Redakteur, Ressort Technik, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG