Bremskolben-Rücksteller für Große und Kleine

Redakteur: Christopher Kampfmann

Mit dem neuen Ratschen-Bremskolben-Rücksteller von KS-Tools lassen sich Mehrkolbenbremsen reparieren, ohne dass Bremsflüssigkeit austritt. Er eignet sich für große und kleine Fahrzeuge.

Firmen zum Thema

Der Ratschen-Bremskolben-Rücksteller soll die Reparatur von Mehrkolbenbremsen vereinfachen.
Der Ratschen-Bremskolben-Rücksteller soll die Reparatur von Mehrkolbenbremsen vereinfachen.
(Foto: KS-Tools)

KS-Tools hat jetzt einen umschaltbaren Ratschen-Bremskolben-Rücksteller im Programm, mit dem Werkstattprofis die Reparatur von Mehrkolben-Scheibenbremsen ausführen können, ohne dass Bremsflüssigkeit austritt und und Abdichtungen oder der Kolbenlaufbahn beschädigt werden.

Weil der Antrieb genau im Zentrum des Werkzeugs ist, lässt sich ein gleichmäßiger Druck aufbauen. Möglich ist dies durch den Ratschen-Mechanismus, der sich mit geringem Kraftaufwand betätigen lässt. Die Ratsche ist rechts/links umschaltbar, sodass sich das Gerät nach erfolgter Reparatur leicht aus dem Sattel entfernen lässt.

Bildergalerie

Mit dem Werkzeug greift KS-Tools ein in der Werkstatt häufig auftretendes Problem auf: Bei der Reparatur von Mehrkolben-Bremssätteln kann es passieren, dass, während man einen Kolben zurück drückt, ein anderer ebenfalls ausgepresst wird. Dabei kann unkontrolliert Bremsflüssigkeit austreten. Das System muss neu entlüftet und die Werkstatt gesäubert werden. Dies ist beim Einsatz des Ratschen-Bremskolben-Rückstellers ausgeschlossen.

Das Werkzeug ist für den Einsatz an Schwimm- und Festbremssätteln sowie an Ein- und Mehrkolben-Bremssätteln geeignet. Sein Einsatzbereich erstreckt sich von Pkw über SUV und Geländewagen bis hin zu Nutzfahrzeugbremsen. Das Werkzeug ist für 59,38 Euro erhältlich.

(ID:43562826)