Suchen

Byton ordnet Unternehmensspitze neu

| Autor: Christoph Seyerlein

Die beiden Byton-Mitgründer Carsten Breitfeld und Daniel Kirchert werden auch künftig an der Spitze des Unternehmens stehen. Allerdings hat das Start-up die Rollenverteilung etwas angepasst.

Firmen zum Thema

Carsten Breitfeld (li.) agiert künftig als COB von Byton, Daniel Kirchert als CEO.
Carsten Breitfeld (li.) agiert künftig als COB von Byton, Daniel Kirchert als CEO.
(Bild: Byton)

Byton verändert die Verantwortlichkeiten an der Spitze des Unternehmens. Wie das Start-up am Dienstag vermeldete, werden künftig die Rollen des Chairman of Board (COB) und des Chief Executive Officer (CEO) voneinander getrennt. Die COB-Rolle übernimmt Carsten Breitfeld, CEO wird Daniel Kirchert. Beide sind Mitgründer von Byton.

Breitfelds Aufgabe wird es künftig sein, sich um die Gesellschafter zu kümmern und die mittelfristige Unternehmensstrategie vorzugeben. Außerdem soll er hauptverantwortlich für die Produktion sein. Kirchert wird das Führungsteam leiten und Chef für das Tagesgeschäft sein.

(ID:45714776)

Über den Autor