Castrol beglückt Fußballfan

Gewinnübergabe bei Max Moritz in Tuttlingen

26.10.2010 | Redakteur: Steffen Dominsky

Preisträger Armin Hamma mit Peter Bräutigam, Castrol Außendienst, sowie Joachim Matt und Mark-O. Häfner, Autohaus Max Moritz (v.li.).
Preisträger Armin Hamma mit Peter Bräutigam, Castrol Außendienst, sowie Joachim Matt und Mark-O. Häfner, Autohaus Max Moritz (v.li.).

Im Rahmen der Fußball-WM 2010 in Südafrika hatte Schmierstoffspezialist Castrol als einer der Hauptsponsoren eine große Verkaufsaktion mit Gewinnspielen in Autohäusern veranstaltet. Zusätzlich zu den bereits verlosten Tickets für die WM, Playstations und Plasma-Fernsehern wurde jetzt ein weiterer Gewinn verlost: ein Treffen mit dem Fußballstar und Markenbotschafter von Castrol, Cristiano Ronaldo, in Madrid.

Armin Hamma heißt der Gewinner. Er bekommt die einmalige Chance, den Weltspieler des Jahres live in der Fußballmetropole zu treffen. Zudem erwartet Hamma ein viertägiger Aufenthalt in einem Vier-Sterne Hotel in Madrid in Verbindung mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

„So etwas passiert doch eigentlich immer nur den anderen! Und jetzt habe ich gewonnen! Wahnsinn!“, kommentierte Hamma die Gutscheinübergabe im VW Autohaus Max Moritz in Tuttlingen. Den Gewinn hatte er der Teilnahme an dem Castrol-WM-Preisauschreiben zu verdanken, an dem sich das Autohaus im Rahmen einer großen Castrol-WM-Promotion beteiligt hatte.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 364064 / Service)

Plus-Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen