Daimler gründet eigenen Garantieversicherer

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Garantieversicherungen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Um die Nachfrage zu bedienen, hat der Daimler-Konzern einen eigenen Garantieversicherer gegründet.

Anbieter zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)

Der Daimler-Konzern hat mit der Mercedes-Benz-Versicherung einen eigenen Garantieversicherer gegründet. Der Vertrieb der Garantieversicherungen erfolgt den Angaben zufolge einerseits über die Mercedes-Benz-Bank, andererseits wird auch die Car Garantie als Vermittler tätig.

Mit dem Schritt wolle man der zunehmenden Bedeutung von Garantieversicherungen entgegenkommen, teilte Mercedes mit. Schließlich steigt die Lebensdauer der Autos auf deutschen Straßen – laut einer aktuellen Studie liegt sie im Durchschnitt bei neun Jahren. Die Herstellergarantie gilt jedoch meist nur für die gesetzlich vorgeschriebenen zwei Jahre. Mit zunehmendem Alter des Fahrzeugs steigt jedoch der Bedarf an Reparatur und Wartung. Hier gewinnen Garantieversicherungen an Bedeutung, denn sie sichern die Fahrzeughalter ab gegen unvorhersehbare Reparaturkosten für verschiedene Bauteilgruppen – von Motoren über Getriebe bis hin zu Klimaanlagen.

Zusätzliche Sicherheit für die Kunden

Autofahrer der Marken Mercedes-Benz und Smart können ab Anfang 2016 eine Neuwagenanschlussgarantie oder eine Gebrauchtwagengarantie beim Händler abschließen. Diese Garantie wird über die neu gegründete Mercedes-Benz-Versicherung abgesichert. Sie kann bis zum zehnten Lebensjahr des Autos sukzessive verlängert werden. Sie ist fahrzeuggebunden und läuft auch im Falle eines Halterwechsels weiter.

„Garantieprodukte stärken die Bindung zwischen Kunde und Händler. Deshalb wollen wir diese den Kunden künftig unter der eigenen Marke anbieten“, erläutert Ingo Telschow, Vorsitzender der Geschäftsführung der Daimler Insurance Services, das Produkt. Es soll im Garantiefall die Qualität der Reparatur mit Originalersatzteilen aus dem Hause Daimler sicherstellen.

Der Daimler-Konzern tritt mit der Mercedes-Benz-Versicherung erstmalig in Deutschland als Garantieversicherer auf. Die Steuerung des Versicherungsgeschäfts von Daimler läuft weltweit über Daimler Insurance Services. Vorstandsvorsitzender der neu gegründeten Mercedes-Benz-Versicherung ist Michael Hoffmann, der bereits seit 2009 für die Daimler Insurance Services tätig ist.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43747031)