Strategie „New Auto“ Das hat Herbert Diess nach seiner Vertragsverlängerung mit Volkswagen vor

Autor: Christoph Seyerlein

Bis mindestens 2025 bleibt Herbert Diess als Volkswagen-Chef am Ruder. Nun hat der 62-Jährige vorgestellt, was er in den nächsten Jahren bewegen will. Der Wandel wird unter dem Manager noch radikaler ausfallen als bislang schon.

Volkswagen-Chef Herbert Diess stellte am Dienstag die neue Konzernstrategie „New Auto“ vor.
Volkswagen-Chef Herbert Diess stellte am Dienstag die neue Konzernstrategie „New Auto“ vor.
(Bild: Volkswagen)

Mit Rückenwind ging Herbert Diess am Dienstag in die Präsentation der künftigen Volkswagen-Strategie. Schließlich hatte er seine Vertragsverlängerung bis 2025 als Konzernchef gerade erst frische eingetütet. Nun machte der 62-Jährige deutlich, was er bis dahin vorhat. „Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, Weltmarktführer für Elektrofahrzeuge zu werden – und wir sind auf einem guten Weg. Jetzt setzen wir neue Parameter“, sagte Diess.

Nach dem grundlegenden Schwenk geht es dem Konzernlenker von nun an vor allem um drei Kernthemen:

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Entwicklungsredakteur