Suchen
+

Die großen Autohändler 2018: Brinkmann-Gruppe

| Autor: Dr. Dominik Faust

Ein bewegtes Jahr liegt hinter dem Autohaus Brinkmann: Die Sternpark-Gruppe ist mit 25 Prozent eingestiegen, ein Standort musste geschlossen werden, und der Händler plant nach der erfolgreichen Übernahme der Boris-Becker-Betriebe weitere Zukäufe.

Das Autohaus Brinkmann.
Das Autohaus Brinkmann.
(Bild: Brinkmann)

Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
(Bild: »kfz-betrieb«)

Die Standards für Daimler-Partnerbetriebe sind hoch. Der neue Markenauftritt MAR 2020 erfordert einen Relaunch der Fassaden und Inneneinrichtungen. Um die hohen Anforderungen des Herstellers einhalten zu können, müssen Händler oft Millionenbeträge investieren. Und sie müssen entscheiden, in welchen ihrer Standorte sich eine solche Investition noch lohnt und in welchen nicht. Auch die Brinkmann GmbH mit Stammsitz im schleswig-holsteinischen Geesthacht musste 2018 eine solche Entscheidung treffen.

Über den Autor

Dr. Dominik Faust

Dr. Dominik Faust

Founder & CEO viadoo GmbH