Die großen Autohändler: Autohaus Kunzmann

Mit Unterschrift vom 15. Oktober 2015 hat das Aschaffenburger Autohaus Kunzmann den Kaufvertrag für die Mercedes-Benz-Niederlassung Fulda unterzeichnet. Deren Integration wird für das inhabergeführte Unternehmen zur echten Mammutaufgabe.

| Autor: Gerd Steiler

(Foto: Kunzmann)

Vertragsunterschrift am 15. Oktober 2015 – offizielle Betriebsübernahme voraussichtlich im Frühjahr 2016: Das sind die beiden wesentlichen Marksteine eines Geschäfts, dessen Größenordnung in der 80-jährigen Geschichte des Aschaffenburger Mercedes-Händlers Kunzmann neue Maßstäbe setzt. Bei einem von der Daimler AG ausgelobten Bieterverfahren setzte sich Kunzmann gegen zahlreiche Mitbewerber durch und erhielt den Zuschlag für die Übernahme der bislang konzerneigenen Mercedes-Benz-Niederlassung im hessischen Fulda.

Über den Kaufpreis haben beide Seiten vertraglich Stillschweigen vereinbart. Über die strategischen Gründe des Zukaufs aber gibt Kunzmann-Mitgeschäftsführer Andreas Tetzloff bereitwillig Auskunft. „Wir glauben, dass der neue Betrieb sowohl geografisch als auch strategisch sehr gut zu uns passt. Unser Verkaufsgebiet grenzt schon heute ans Fuldaer Marktgebiet, weshalb ein solcher Zukauf absolut Sinn macht. Zudem entspricht die Erweiterung des Standort-Portfolios unserer Strategie eines vernünftigen und organischen Größenwachstums“, sagt Tetzloff.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43992767 / Die großen Autohändler)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: Zielgenaue Trainings

Santander Consumer Bank: Zielgenaue Trainings

Der Mönchengladbacher Finanzdienstleister baut sein Trainingsangebot für den Automobilhandel aus. Welche Angebote es für den Handel gibt, erläutert Holger Katzmarek, Leiter Akademie Mobilität und Waren. lesen

Händler- und Herstellerwebsites: Bedingt auftragsbereit

Händler- und Herstellerwebsites: Bedingt auftragsbereit

Hersteller verpflichten Markenhändler in der Regel dazu, markenkonforme Websites zu betreiben. Studienergebnisse zeigen jedoch, dass diese so manche Defizite aufweisen. Und mit den Websites der Hersteller selbst sieht es oft nicht besser aus. lesen