Suchen
+

Gamification: Die wollen nur spielen

| Autor: Dr. Dominik Faust

Informationen, die wie bei Zeitschriften in Geschichten verpackt sind oder spielerisch vermittelt werden, bleiben länger haften. Audi hat diese alte Erkenntnis genutzt und ein neues Händlertraining in Form eines lebensnahen Computerspiels entwickelt.

Im Trainingsspiel sind Texte für 66 Millionen verschiedene Dialoge programmiert. Pro Gespräch sind so bis zu 2,1 Millionen Rede- und Antwortkombinationen möglich.
Im Trainingsspiel sind Texte für 66 Millionen verschiedene Dialoge programmiert. Pro Gespräch sind so bis zu 2,1 Millionen Rede- und Antwortkombinationen möglich.
(Bild: Audi AG, © Marco2811 - stock.adobe.com)

Diese Kundin ist eine harte Nuss: Alle Bemühungen des Serviceberaters, die Frau zufriedenzustellen, scheitern. Auf jede Antwort des zunehmend verzweifelnden jungen Mannes reagiert sie gereizter. Ihre Gestik und Mimik signalisieren höchste Unzufriedenheit. Sie verschränkt die Arme, zieht die Augenbrauen hoch. Nach wenigen Minuten ist das Gespräch beendet und die Audi-Fahrerin verlässt enttäuscht das Autohaus.

Dort lässt sie einen völlig ratlosen Mitarbeiter zurück. Der denkt eine Weile über seine kommunikativen Fehler nach, die er während des Gesprächs gemacht hat. Danach passiert etwas Merkwürdiges: Er drückt ein paar Mal auf sein Smartphone, und plötzlich steht die Kundin von vorhin erneut vor ihm. Alles auf Anfang! Er bekommt eine zweite Chance und kann den Dialog von vorne beginnen. Aber wie ist das möglich?

Über den Autor

Dr. Dominik Faust

Dr. Dominik Faust

Founder & CEO viadoo GmbH