Gebrauchtwagen Award: Mit System erfolgreich

Fünf Jahre in eigenes Dealer-Management-System investiert

| Autor: Silvia Lulei

Auto Niedermayer in Neukirchen gehört zu den Top-Kandidaten für den Gebrauchtwagen Award 2014.
Auto Niedermayer in Neukirchen gehört zu den Top-Kandidaten für den Gebrauchtwagen Award 2014. (Foto: Eiglsperger)

Firmen zum Thema

Der freie Handels- und Servicebetrieb Auto Niedermayer im bayerischen Neukirchen verkauft pro Jahr um die 1.800 Jung-, Jahres- und Gebrauchtwagen – hauptsächlich Marken des VW-Konzerns. „Wir haben einen stark ausgeprägten Qualitätsanspruch“, erklärt Geschäftsführer Heinz Niedermayer. In den letzten fünf Jahren hat das Autohaus 80.000 Euro in das Dealer-Management-System Audaris investiert, bis die Prozesse perfekt auf Auto Niedermayer abgestimmt waren.

Die Preisreduzierungen erfolgen nun automatisiert. Der Bestand kann bis ins Detail selektiert werden, die Verkäufer sehen ihre Termine auf einen Blick und können Standardtextbausteine für die schnelle Antwort auf E-Mail-Anfragen nutzen. Die Geschäftsführung kann auf Knopfdruck Soll- und Ist-Zahlen vergleichen.

Klare Regeln beim Zukauf

Den Bestand frischt Niedermayer mit Mietwagenrückläufern, Werkswagen und Inzahlungnahmen auf. Beim Zukauf folgt er den Richtlinien im selbst verordneten Qualitätshandbuch. Seit zwei Jahren arbeitet Auto Niedermayer nach diesem Total-Quality-Management-System. Das konsequente Einhalten der Regeln und Prozesse hat zu einer Ertragssteigerung um zehn Prozent geführt. Gleichzeitig sind die Standtage um 17 Prozent gesunken.

Jetzt zur Verleihung des Gebrauchtwagen Awards 2014 anmelden

Mit seinen vorbildlichen Prozessen und darüber hinaus einem professionellen Onlineauftritt hat es das Autohaus unter die Topbewerber des diesjährigen Gebrauchtwagen Awards geschafft. Auf welchem Platz Auto Niedermayer landet, erfahren Sie im Rahmen der Automechanika 2014 am 18. September im Frankfurter Maritim Hotel am Messegelände. Melden Sie sich für die Preisverleihung direkt online an – die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42920024 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen