Suchen

Hahn Automobile: Temperamentvoller Express-Service

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Die Hahn-Filiale in Pforzheim bietet Kunden Service mit Temperament. Dafür sorgen die spanische Serviceleitung sowie logistische Herausforderungen. Ein Bild davon hat sich kürzlich die Jury des Service Awards 2017 gemacht.

Firma zum Thema

Hahn in Pforzheim ist einer der Top-Ten-Betriebe des Service-Awards 2017.
Hahn in Pforzheim ist einer der Top-Ten-Betriebe des Service-Awards 2017.
(Bild: Dominsky)

Bei Hahn in Pforzheim sind stets Hof und Hütte voll. Das hat zwei banale Ursachen: Erstens drehen die Schwaben in dem Betrieb, der bis 2014 als Autohaus Rösch firmierte, ein ziemlich großes Servicerad: Im Schnitt 68 Werkstattaufträge klopfen sie hier täglich durch. Und zweitens liegt der Komplex mitten in der Innenstadt – und platzt inzwischen aus allen Nähten.

Doch was für Serviceleiter Roberto Gomez und seine Truppe eine Herausforderung ist, ist für König Kunde ein echter Standortvorteil. Denn er erreicht die Werkstatt schnell und bequem – die Fernreise ins Industriegebiet entfällt. Und genauso flott und unkompliziert, wie er in die Habermehlstraße 52 kommt, genau so problemlos kommt er von dort auch wieder weg – dem öffentlichen Personennahverkehr sei Dank. Auch lange Standzeiten nach dem Motto „Dann fährt der Kunden halt noch ein Tag länger Leihwagen“ will und kann sich das Team nicht leisten, wie Gomez der Jury des Service Awards 2017 bei deren Besuch im Betrieb erläuterte.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Dass die Ansprüche von Autohauskunden in letzter Zeit überproportional gestiegen sind, durften auch die Pforzheimer erfahren. Eine ihrer Antworten darauf: tägliche „Line-up“-Gespräche, wie man sie aus dem Hotelgewerbe kennt. Sie sorgen dafür, dass sämtliche Serviceverantwortliche täglich auf dem aktuellen Stand sind und Probleme erst gar nicht entstehen, bzw. man sie bereits im Keim erstickt. Als echter Komfortverbesserer aus Kundensicht fungiert der Serviceberater ohne Termine. Mit ihm haucht Hahn dem Begriff Express-Service echtes Leben ein. Denn den gesamten Tag über kümmert sich der Kollege exklusiv um Servicebedürftige ohne Voranmeldung.

Die Mannschaft: eine Servicefamilie

Apropos Serviceberater: Dass die Jungs stets generell jede Menge Arbeit und Verantwortung an der Backe haben, ist alles andere als ein Geheimnis. Eine angemessene Unterstützung durch den Arbeitgeber? Leider oft Fehlanzeige. Nicht so bei den Hahns: Ihr Unternehmen bietet den sechs Männern an der Front dezidierte Hilfen in Form von Schulungen an, z. B. im Bereich Arbeitsmanagement oder im Umgang mit Kunden.

Auch der Teamgedanke wird bei Hahn groß geschrieben. Regelmäßig trifft sich die Mannschaft zum teutonischen Grillen. Servicechef Gomez holt aber auch gerne einmal die riesengroße Paella-Pfanne raus und kocht für alle.

Top-Betrieb beim Service Award 2017

Hahn in Pforzheim ist einer der Betriebe im Branchenwettbewerb Service Award, die es in die Top-Ten geschafft haben. Von den guten Serviceleistungen des Unternehmens überzeugte sich die Jury vor Ort. Sie ist besetzt mit Vertretern der Redaktion »kfz-betrieb« sowie den Sponsoren Continental Aftermarket, Fuchs Schmierstoffe und TÜV Nord.

Die Verleihung des Service Awards findet am 14. September 2017 während der IAA in Frankfurt im Hotel Maritim statt. An der viel beachteten Preisverleihung des »kfz-betrieb«-Service-Awards nehmen jährlich rund 250 Gäste aus der gesamten Automobilbranche teil. Die Teilnahme an der Preisverleihung ist kostenlos. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.service-award.de. Dort können Sie sich auch mit wenigen Klicks anmelden.

(ID:44784964)