Joachim Lattke wird 75

»kfz-betrieb«-Chefredakteur von 1964 bis 1973

17.03.2011 | Redakteur: Gerd Steiler

Herzlichen Glückwunsch: Der Motorjournalist Joachim Lattke, Mitinitiator und Namensgeber der internationalen Kfz-Fachmesse „Automechanika“, feiert am 15. April seinen 75. Geburtstag. Von 1964 bis 1973 war Lattke Chefredakteur der Zeitschriften »kfz-betrieb« und »autofachmann«.
Herzlichen Glückwunsch: Der Motorjournalist Joachim Lattke, Mitinitiator und Namensgeber der internationalen Kfz-Fachmesse „Automechanika“, feiert am 15. April seinen 75. Geburtstag. Von 1964 bis 1973 war Lattke Chefredakteur der Zeitschriften »kfz-betrieb« und »autofachmann«.

Der Motorjournalist Joachim Lattke feiert am 15. April seinen 75. Geburtstag. Der gelernte Ingenieur und Kfz-Meister war im Jahr 1971 Mitinitiator und Namensgeber der „Automechanika“, die mit ihren inzwischen 13 Standorten weltweit als größte internationale Kfz-Fachmesse gilt.

Lattke war von 1964 bis 1973 Chefredakteur der Zeitschriften »kfz-betrieb« und »autofachmann«. In dieser Funktion hatte er vor genau 40 Jahren die Idee zur Gründung der Automechanika. Heute arbeitet der Jubilar noch in der von ihm gegründeten Kommunikations-Agentur in Würzburg mit. Diese wird zwischenzeitlich von seinem Sohn geführt und veröffentlicht Publikationen zu den Thenmenbereichen Automobilwesen, Technik und Marketing.

Lattke senior ist zudem Mitbegründer und Ehrenmitglied des Bundesverbands der Hersteller und Importeure von Automobil- und Serviceausrüstungen (ASA). Der ASA-Bundesverband ist neben den Branchenverbänden ZDK (Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe) und ZKF (Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik), einer der ideellen Träger der Automechanika. Diese findet heute im Zweijahreswechsel mit der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main statt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 372607 / Verbände)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Im digitalen Zeitalter wird sich der Automobilhandel weiter stark verändern. Das beeinflusst auch das Geschäft der unabhängigen Finanzdienstleister im Kfz-Gewerbe. Thomas Hanswillemenke und Maik Kynast erläutern, was das für ihre Bank bedeutet. lesen

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Lange Laufzeiten, niedrige Zinsen und geringe Monatsraten – so sehen viele Kredit- angebote in der Werbung aus. Doch für den Kunden und auch für das Autohaus sind sie häufig nicht die beste Wahl. lesen