Kohl Automobile eröffnet Lackzentrum

Autor Stephan Richter

Der Mehrmarkenhändler hat in Aachen ein neues Karosserie- und Lackzentrum eröffnet. Mit der Anlage erreicht das Autohaus das Niveau der Fahrzeughersteller – und liegt teilweise auch darüber.

Firma zum Thema

Geschäftsführerin Gisela Kohl-Vogel erhielt bei der Eröffnung der Lackiererei ein Souvenir.
Geschäftsführerin Gisela Kohl-Vogel erhielt bei der Eröffnung der Lackiererei ein Souvenir.
(Foto: Neumann)

Das Mehrmarkenautohaus Kohl hat an seinem Hauptstandort in Aachen sein neues Karosserie- und Lackzentrum eröffnet. Mit einer Gesamtinvestition von 700.000 Euro erweiterte das Unternehmen seine bestehende Lackiererei. Dort führt das Autohaus ab sofort die Arbeiten an den Kundenfahrzeuge für alle seine sechs Standorte durch. In der Karosserieabteilung stehen der Kohl-Mannschaft ab sofort zehn Arbeitsplätze zur Verfügung, bei den Lackierern sind es elf – sechs davon sind dafür ausgelegt, die Fahrzeuge entsprechend vorzubereiten.

Moderne Lackieranlage mit vielen Extras

Die bestehende Lackieranlage modernisiere das Autohaus gemeinsam mit der Firma Sehon und führte sie mit einer neuen Trocknungsanlage zusammen. Die Mitarbeiter haben nun Zugriff auf eine Lackkabine mit integriertem Trockner sowie zwei weitere Lackkabinen mit externen Trockenkabinen. Zusätzlich verfügt die Anlage über ein intelligentes Filtersystem, eine Wärmerückgewinnung, ein Standby Energiesparsystem, einen Gasflaschenbrenner und eine intelligente Zuluftsteuerung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

LED-Lampen für effiziente Beleuchtung

Alle Kabinen sind mit LED-Schrägbauleuchten ausgestattet. Damit spart das Unternehmen laut eigener Aussage nicht nur 30 Prozent Strom, sondern erhält auch eine höhere Lichtausbeute.

Das Familienunternehmen mit den Marken BMW, Mini, Land Rover, Jaguar, Opel, BMW Motorrad und Harley Davidson erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 173 Millionen Euro und verkaufte gut 6.500 Fahrzeuge. Zum Angebot des Händlers gehören außerdem die Tuningmarken AC Schnitzer, Steinmetz Opel Tuning und Phoenix Motorrad Tuning.

(ID:43029246)