Mitsubishi-Händler gewinnt Rallye-Startplatz

Autor / Redakteur: Andreas Grimm / Andreas Grimm

Die Oldtimer-Rallye Sachs Franken Classic geht am Pfingstwochenende an den Start. Mit dabei ist Rainer Eck, der den Startplatz über »kfz-betrieb« gewonnen hat.

Firmen zum Thema

Nimmt an der Sachs Franken Classic 2016 teil: Mitsubishi-Händler Rainer Eck.
Nimmt an der Sachs Franken Classic 2016 teil: Mitsubishi-Händler Rainer Eck.
(Foto: privat)

Rainer Eck geht für »kfz-betrieb« bei der Oldtimer-Rallye Sachs Franken Classic vom 13. bis 15. Mai an den Start. Den Mitsubishi-Händler aus Würzburg traf das Losglück, denn zahlreiche Bewerber mit mehr oder weniger alten Oldtimern hatten sich für den Platz gemeldet, den das Fachmagazin in Zusammenarbeit mit dem Organisatoren der Rallye bereitgestellt hat.

Eck geht mit einer weißen Corvette C2 Styingray an den Start. Das Modell aus dem Jahr 1966 hat 300 PS unter der Haube, die den mehrere hundert Kilometer langen Kurs quer durch Unterfranken am Pfingstwochenende mühelos abspulen werden. Allerdings sind bei der traditionsreichen Rallye, die in diesem Jahr zum 17. Mal vom Kurort Bad Kissingen ausgehend stattfindet, nicht allein Geschwindigkeiten gefragt. Auch auf die exakte Beherrschung des Fahrzeugs kommt es in Rundkursen und Geschicklichkeitswertungen an.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 15 Bildern

Etwa 180 Teilnehmer war das Teilnehmerfeld in den vergangenen Jahren immer stark. Vertreten waren Klassiker des Automobilbaus aus den 1920er und 30er Jahren ebenso wie noch eher alltagstaugliche Oldtimer der 60er und 70er Jahre. In diesem Jahr führt die Route den Rallye-Tross am Samstag, 14. Mai von Bad Kissingen aus in die Haßberge. Am nächsten Tag geht es erneut von Bad Kissingen aus ins Maindreieck mit Würzburg als Mittelpunkt. Dort werden die Teilnehmer über das Gelände von Vogel Business Media geführt: Der Verlag von »kfz-betrieb« feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag.

Wer im Gewinnspiel zur Sachs Franken Classic leer ausging, kann sich um die Teilnahme bei einer anderen Oldtimer-Rallye bewerben. »kfz-betrieb« verlost einen Startplatz für die Oberbayerische Meister-Classic (Fahrer und Beifahrer), die vom 15. bis 17. Juli durch das Voralpenland führt.

(ID:43988116)