Praktische Mittel zur Loyalisierung der Mitarbeiter

Autor: Dr. Dominik Faust

Gute Mitarbeiter zu finden, ist schon schwierig. Sie zu halten, ist eine noch größere Herausforderung. Entscheidend ist die Loyalität der Beschäftigten, erläutert Christian Rönsch auf den Autovertriebstagen.

Firmen zum Thema

Christian Rönsch spricht auf den Autovertriebstagen 2017.
Christian Rönsch spricht auf den Autovertriebstagen 2017.
(Bild: Autohaus May & Olde GmbH)

„Der Mensch macht’s“. So lautet das Unternehmensmotto der norddeutschen BMW-Autohausgruppe May & Olde. Rund 250 Mitarbeiter verteilen sich an der schleswig-holsteinischen Westküste auf derzeit sieben Standorte. Damit er sein Personal nicht an seine Wettbewerber verliert, arbeitet Christian Rönsch ständig daran, die Loyalität seiner Mitarbeiter gegenüber dem Arbeitgeber zu verbessern. Darüber spricht er am 4. Mai auf den Autovertriebstagen von »kfz-betrieb« und dem Schwestertitel »Gebrauchtwagen Praxis« in Würzburg.

Autovertriebstage 2016: Der Handel von morgen
Bildergalerie mit 38 Bildern

Für den geschäftsführenden Gesellschafter ist dabei eines klar: Die richtigen Mitarbeiter zu finden, ist bereits eine Mammutaufgabe. Noch viel wichtiger ist es aber, sie dauerhaft an das eigene Unternehmen zu binden. In seinem Vortrag wird Christian Rönsch erfolgreiche praktische Beispiele aus seinem Unternehmen vorstellen. Er zeigt, wie Mitarbeiter gewonnen und loyalisiert werden können und wie viel Aufmerksamkeit es bedarf, das wichtigste Kapital des Unternehmens langfristig zu sichern.

Der gebürtige Hamburger Christian Rönsch (Jahrgang 1969) hat 1990 seine Karriere in der Automobilbrache als Juniorverkäufer begonnen und somit seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Mit Menschen gemeinsam zu arbeiten und diese zu entwickeln, steht für ihn an erster Stelle. Eine gesunde Mischung aus leistungsorientierter Entlohnung, Mitarbeiterführung sowie kennzahlenorientierter Steuerung tragen zur Mitarbeitermotivation bei. Als Gastdozent an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe hält Christian Rönsch unter anderem regelmäßig Vorträge und lässt junge Menschen hinter das Erfolgsrezept der May & Olde GmbH schauen.

Rezepte für das Geschäft von morgen

„Roadmap 2027: Morgen erfolgreich handeln!“ – unter diesem Motto stehen die Autovertriebstage 2017, die »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis« gemeinsam mit den Sponsoren CG Car-Garantie Versicherungs-AG und Santander Consumer Bank veranstalten. Namhafte Referenten beleuchten in ihren Vorträgen die Zukunft des Automobilhandels und geben Anhaltspunkte zu den wichtigen Fragen wie „Wie mache ich mein Autohaus fit für die nächsten zehn Jahre?“ oder „Worauf muss ich mich einstellen, was kommt, was bleibt – was geht?“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Die 5. Autovertriebstage starten am Abend des 3. Mai 2017 mit einer großen Branchenparty. Dabei verleihen »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis« mit den Partnern Car-Garantie und Santander Consumer Bank zum 15. Mal den Vertriebs Award. Am nächsten Tag erhalten die Teilnehmer ab 9 Uhr fundierte Informationen von Experten, wie sich Autohäuser für die nächsten zehn Jahre erfolgreich aufstellen können. Das Veranstaltungsformat ist speziell für Geschäftsführer sowie Vertriebs- und Verkaufsleiter im Automobilhandel konzipiert.

Zum Programm der Autovertriebstage 2017

Zur Anmeldung zu den Autovertriebstagen 2017

(ID:44565090)

Über den Autor

Dr. Dominik Faust

Dr. Dominik Faust

Founder & CEO viadoo GmbH