Porsche-Rückruf Sicherheitsrelevante Probleme unter dem Taycan-Sitz

Von Niko Ganzer

Anbieter zum Thema

Die Kabelbäume unter den beiden Vordersitzen des Porsche Taycan könnten bei der Längseinstellung beschädigt werden – Airbags und Gurtstraffer können ausfallen. Über 40.000 Elektro-Sportwagen müssen deswegen weltweit zur Reparatur.

Bei den Vordersitzeinheiten des Taycans gibt es offenbar einen Konstruktionsfehler.
Bei den Vordersitzeinheiten des Taycans gibt es offenbar einen Konstruktionsfehler.
(Bild: Porsche )

Porsche ruft weltweit 40.421 Einheiten des Elektrosportwagens Taycan zurück. Es besteht die Möglichkeit, dass der Kabelbaum des Fahrer- und Beifahrersitzes bei der Längseinstellung des Sitzes beschädigt wird. In einem solchen Fall könnten Airbags und Gurtstraffer deaktiviert werden. Eine entsprechende Benachrichtigung haben US-Kunden laut der lokalen Verkehrssicherheitsbehörde Ende Juni erhalten.

Porsche Taycan: Autofahren in reiner Unschuld
Bildergalerie mit 11 Bildern

Das Anschreiben enthielt den Hinweis, dass die notwendigen Teile für eine endgültige Abhilfe noch nicht verfügbar seien. Inzwischen berichten aber einige Kunden in Online-Foren, dass die Reparatur bei ihnen stattgefunden hat oder unmittelbar bevorsteht. Dort kursiert das Gerücht, dass die Verzögerung durch fehlende Befestigungsschrauben verursacht wurde, die für den Aus- und Wiedereinbau der Vordersitze benötigt werden. Die Porsche-Pressestelle selbst nahm bislang nicht Stellung zu dem Rückruf.

Textilband soll Abhilfe schaffen

Fest steht, dass die Porsche-Vertragswerkstatt die Kabelbäume der Sitze auf Schäden untersucht und bei Bedarf instand setzt. Um die Kabelbäume zu sichern und eine mögliche Beschädigung bei der Sitzverstellung zu verhindern, wird zudem ein Textilband angebracht. Die Aktion mit dem internen Code „ANA5“ gilt für den Bauzeitraum 10. Juli 2019 bis 18. Mai 2021. Zur betroffenen Stückzahl in Deutschland hat das Kraftfahrt-Bundesamt noch keine Informationen veröffentlicht.

Porsche Taycan Cross Turismo: Gevolt anders
Bildergalerie mit 7 Bildern

(ID:48487869)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung