Tesla Produktion des E-Sattelschleppers gestartet

Quelle: dpa

Anbieter zum Thema

Etwas vorschnell hatte der E-Autobauer vor fünf Jahren sein großes Nutzfahrzeugprojekt angekündigt. Jetzt, nach diversen technischen Verbesserungen und mit einer neuen Batteriezellen-Generation, ist es endlich soweit.

Die Tesla-Zugmaschine soll einen vollgeladenen 40-Tonnen-Zug circa 800 Kilometer weit fahren können.
Die Tesla-Zugmaschine soll einen vollgeladenen 40-Tonnen-Zug circa 800 Kilometer weit fahren können.
(Bild: gemeinfrei)

Teslas um Jahre verzögerter Elektro-Sattelschlepper ist laut Firmenchef Elon Musk nun in die Produktion gegangen. Am 1. Dezember sollen erste Fahrzeuge an den Getränke- und Lebensmittelriesen Pepsi ausgeliefert werden, wie Musk in der Nacht zum Freitag bei Twitter ankündigte.

Stückzahlen wurden zunächst nicht bekannt. Es handele sich dabei um die Version mit rund 800 Kilometern Reichweite, schrieb er.

Der Sattelschlepper Tesla „Semi“ wurde von Musk bereits Ende 2017 vorgestellt und die Produktion damals für 2019 in Aussicht gestellt. Danach zog es Tesla allerdings vor, die vorhandenen Kapazitäten in der Batterie-Produktion für Personenwagen wie Model 3 und Model Y zu verwenden.

Im Betrieb billiger als Diesel-Laster

Musk hatte im August erste Auslieferungen bis Jahresende angekündigt. Nach seinen früheren Äußerungen wurde die Produktion für das kommende Jahr erwartet.

Tesla verspricht mit dem Semi geringere Kosten als beim Betrieb herkömmlicher Diesel-Lastwagen, unter anderem durch günstigen Strom an seinen speziellen Schnell-Ladestationen in den USA sowie eine einfachere Wartung. Unter den Interessenten sind Logistik-Dienste wie Fedex, DHL und UPS sowie der Supermarkt-Riese Walmart. Es soll auch eine Ausführung mit einer Reichweite von rund 480 Kilometern geben.

(ID:48647661)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung