Renault Grand Scénic: 20-Zöller serienmäßig

Autor: Jan Rosenow

Der neue Familienvan ist mit Reifen der ungewöhnlichen Dimension 195/55 R 20 ausgestattet, die den Rollwiderstand senken sollen. Lieferant ist Goodyear.

Firmen zum Thema

Mächtiger Auftritt: Renault Grand Scénic mit „Efficiency Wheels“ in 20 Zoll.
Mächtiger Auftritt: Renault Grand Scénic mit „Efficiency Wheels“ in 20 Zoll.
(Bild: Renault)

Der Reifenhersteller Goodyear rüstet die neue Generation des Renault Grand Scénic serienmäßig mit dem Sommerreifen Efficient Grip Performance und dem Ganzjahresreifen Vector 4 Seasons in der Größe 195/55 R 20 aus. Diese sogenannten „Tall and Narrow“-Reifen sind größer als Standardreifen und haben trotzdem eine verhältnismäßig schmale Lauffläche. Dies hat mehrere Vorteile: Aufgrund des größeren Außendurchmessers verformt sich der Reifen beim Abrollen weniger, was die Erwärmung und damit den Energieverlust verringert. Das führt zu einem niedrigeren Rollwiderstand.

Zudem bietet der Reifen im Vergleich zur Standardgröße von 16 Zoll einen besseren Komfort, da er dank des größeren Durchmessers weniger tief in Unebenheiten in der Fahrbahn „eintaucht“. Gleichzeitig hat die verhältnismäßig schmale Reifenbreite einen positiven Einfluss auf die Aerodynamik und auf das Aquaplaningverhalten. Renault bezeichnet die Räder als Efficiency Wheels und baut sie serienmäßig ein.

Bildergalerie

Goodyear wird nach eigenen Angaben als einziger Hersteller Ganzjahresreifen in der Größe 195/55 R 20 für den Scénic liefern. Für das Winterersatzgeschäft wird zudem der Goodyear-Winterreifen Ultragrip Performance in dieser Größe erhältlich sein.

Den Renault-Händlern dürfte vor allem die Vermarktung von Ersatzreifen Spaß machen. Denn angesichts der durch die geringe Stückzahl dieser Reifen höheren Produktionskosten und des kaum vorhandenen Wettbewerbs in dieser Dimension dürften die Reifenpreise deutlich höher ausfallen als beispielsweise in der Standardgröße 205/55 R 16.

(ID:44153646)

Über den Autor

 Jan Rosenow

Jan Rosenow

Ressortleiter Service & Technik, Vogel Communications Group