VMI: Moderne Zylinderköpfe instand setzen

Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Auch moderne Zylinderköpfe mit variablen Ventilsteuerungen, neuen Werkstoffen und modernen Dichtungsmaterialien lassen sich reparieren. Althergebrachtes Wissen reicht dafür aber oft nicht mehr aus.

Anbieter zum Thema

Der Verband der Motoren-Instandsetzungsbetriebe e.V. informierte in Kassel.
Der Verband der Motoren-Instandsetzungsbetriebe e.V. informierte in Kassel.
(Foto: VMI)

Der Verband der Motoreninstandsetzungsbetriebe veranstaltete zum zweiten Mal ein Techniksymposium für seine Mitglieder. Übergeordnetes Thema war die Zylinderkopf-Bearbeitung, ein Schwerpunkt lag im Bereich Fehlerdiagnose und Reparatur des Ventiltriebs. Eine der möglichen technischen Lösungen liefert Schaeffler in Form gestufter Tassenstößel an die Automobilhersteller. Für die Werkstätten stellt Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH derzeit Reparatursets mit unterschiedlichen Bodenstärken zusammen. Zur optimalen Ausrichtung der Zusammenstellung auf die Anforderungen der Betriebe führte Schaeffler eine Umfrage bei den Teilnehmern durch. Der Herzogenauracher Konzern betrachtet übrigens auch das Motoröl als konstruktives Element, das maßgeblich Einfluss auf die Absinkzeiten der Stößel und damit den Motorlauf besitzt. Die Motorölvorschriften der Fahrzeughersteller seien deswegen zwingend einzuhalten. Dies bestätigte auch Otmar Gährken von der Wessel und Gährken AG anhand bebilderter Fallbeispiele aus der Praxis.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Teilnehmerzahl verdoppelte sich im Vergleich zum ersten Treffen auf 110 Personen. Claus Gräbsch moderierte den Tagesablauf; die Begrüßungs- und Schlussworte sprach Günter Wolf, der erste Vorsitzende des VMI.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42609560)