Suchen

Wechsel in der DAF-Geschäftsführung

| Redakteur: Viktoria Hahn

Willem van Sambeek leitet seit Ende Oktober als neuer Geschäftsführer die DAF Trucks Deutschland GmbH und löst damit Heino Schroeder ab. Der Niederländer war zuvor bereits 14 Jahre im Paccar-Konzern tätig.

Firma zum Thema

Willem van Sambeek ist seit Ende Oktober der neue Geschäftsführer der DAF Trucks Deutschland.
Willem van Sambeek ist seit Ende Oktober der neue Geschäftsführer der DAF Trucks Deutschland.
(Bild: DAF Trucks Deutschland GmbH)

Willem van Sambeek verantwortet künftig die Geschäftsführung der DAF Trucks Deutschland GmbH. Der Niederländer ist seit 14 Jahren im Paccar-Konzern auf Positionen mit wachsender Verantwortung tätig. Bevor van Sambeek Anfang 2014 die Position als Vertriebsleiter des DAF-Vermieters PacLease innehatte, war der 48-jährige Direktor Operations bei Paccar Parts Europe.

Bereits im November 2014 übernahm van Sambeek die Geschäftsleitung von Pac-Lease in Deutschland. Seit Juli 2017 ist er in seiner Doppelfunktion Geschäftsführer von Paccar Financial Services Germany und somit verantwortlich für Paccar Financial Germany sowie für Pac-Lease in Deutschland.

Willem van Sambeek besitzt einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Maastricht. Er folgt auf Heino Schroeder, der neue Herausforderungen außerhalb des Unternehmens sucht. In seiner neuen Position als Geschäftsführer DAF Trucks Deutschland berichtet Willem van Sambeek an Richard Zink, Mitglied des Managementboards von DAF und verantwortlich für Marketing und Sales.

(ID:46224913)