Women’s und Junior Award: Jury hat getagt

Top-Kandidaten stehen fest

| Autor: Silvia Lulei

Die Jury für den Women’s und den Junior Award: (von li.) Joachim von Maltzan (»kfz-betrieb«), Silvia Lulei (»Gebrauchtwagen Praxis«), Christoph Zang, Frauke Baltruschat (beide Shell Deutschland Schmierstoff), Marion Johl (Santander Consumer Bank), Philipp Kroschke und Andrea Hansen (beide Christoph Kroschke).
Die Jury für den Women’s und den Junior Award: (von li.) Joachim von Maltzan (»kfz-betrieb«), Silvia Lulei (»Gebrauchtwagen Praxis«), Christoph Zang, Frauke Baltruschat (beide Shell Deutschland Schmierstoff), Marion Johl (Santander Consumer Bank), Philipp Kroschke und Andrea Hansen (beide Christoph Kroschke). (Foto: Richter)

Anfang September hat die Jury für den Women’s und den Junior Award getagt. Die Preise richten sich an erfolgreiche Unternehmerinnen in der Kfz-Branche sowie an vielversprechende Nachwuchskräfte in Automobilhandel und -service. In diesem Jahr bewarben sich 50 Damen und 75 Juniorinnen und Junioren um die Auszeichnung.

Preisverleihung am 12. Oktober 2012

Die Redaktion »kfz-betrieb« vergibt die Preise am 12. Oktober 2012 zusammen mit den Partnern Santander Consumer Bank, Shell Deutschland Schmierstoff und Christoph Kroschke. Die Preisverleihungen finden im Rahmen eines Gala-Abends statt, der eingebettet ist in den Unternehmerinnenkongress sowie den parallel stattfindenden Juniorenkongress.

Die Jury hat alle Einsendungen gesichtet und jeweils drei Top-Kandidaten nominiert, die beste Chancen auf den Women’s und den Junior Award haben. In den nächsten Wochen besucht die Jury jeweils die Top 3 und macht sich vor Ort ein Bild von den Bewerberinnen und Bewerbern.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35418190 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Die großen Autohändler 2018: Fahrzeugwerke Lueg

Die großen Autohändler 2018: Fahrzeugwerke Lueg

Kein anderes Mercedes-Benz-Handelsunternehmen ist älter als 150 Jahre. Dieses Jubiläum feierte die Fahrzeug-Werke Lueg AG in diesem Jahr in Bochum. Gleichzeitig startete der Händler eine Reihe digitaler Zukunftsprojekte. lesen

Die großen Autohändler 2018: Rosier-Gruppe

Die großen Autohändler 2018: Rosier-Gruppe

Neue Struktur, neue Software, Debütveranstaltungen, digitale Prozesse und zahlreiche Umbauten – die Rosier-Gruppe steht nicht still. Dass der Kunde dabei nicht aus dem Blick gerät, bescheinigte dem Familienunternehmen jüngst eine externe Jury. lesen